Termin

Offiziell: Apple bestätigt iPhone-12-Event am 15. September

Apple hat offi­ziell ein Special Event für den kommenden Dienstag bestä­tigt. Erwartet wird unter anderem die neue iPhone-Gene­ration. Auch neue Apple Watches und iPads werden voraus­sicht­lich vorge­stellt.

Termin für Apple Event steht fest Termin für Apple Event steht fest
Foto: Apple via Engadget
Das Warten auf den Termin für das dies­jäh­rige iPhone-Event ist zu Ende. Apple hat heute bekannt­gegeben, dass das Special Event am kommenden Dienstag, den 15. September, statt­findet. Wie auch in der Vergan­gen­heit üblich beginnt die Veran­stal­tung um 10 Uhr Pazifik-Zeit. Das entspricht 19 Uhr Mittel­euro­päi­scher Sommer­zeit. Anders als in der Vergan­gen­heit findet das Event in diesem Jahr ausschließ­lich online statt.

Apple iPhone 12

Für die Veran­stal­tung erwarten wir in erster Linie die Vorstel­lung der vier neuen Smart­phones, die Apple in diesem Jahr noch auf den Markt bringt, nachdem das iPhone SE (2020) bereits erhält­lich ist. Je zwei Modelle des iPhone 12 und des iPhone 12 Pro werden erwartet. Details zu den Features der ersten Smart­phones von Apple, die auch den neuen Mobil­funk-Stan­dard 5G unter­stützen, waren bereits vor einigen Tagen durch­gesi­ckert.

Ein Frage­zei­chen steht noch hinter dem Termin für die Verfüg­bar­keit der Hand­helds. In der Vergan­gen­heit war es üblich, dass Apple am Freitag nach der Keynote mit Vorbe­stel­lungen beginnt und die ersten Geräte eine Woche später auslie­fert. In diesem Jahr wird damit gerechnet, dass die neuen iPhones erst im Oktober erhält­lich sind. Mögli­cher­weise kommen auch nicht alle Modelle zum glei­chen Zeit­punkt auf den Markt.

Apple Watch und iPad

Termin für Apple Event steht fest Termin für Apple Event steht fest
Foto: Apple via Engadget
Für die Keynote wird außerdem die Vorstel­lung der Apple Watch Series 6 und einer neuen Version des iPad Air erwartet. Smart­watch und Tablet könnten früher als die neuen iPhones auf den Markt kommen, was wiederum bedeutet, dass auch iOS 14, iPadOS 14 und watchOS 7 deut­lich früher als das iPhone 12 veröf­fent­licht werden. Auf der Keynote könnten die Golden Master Versionen der neuen Betriebs­sys­teme vorge­stellt werden, die dann wenige Tage später als offi­zielle Updates zum Down­load bereit­stehen.

Als weitere Neuheiten sind die seit langem geplanten Over-Ear-Kopf­hörer von Apple und ein HomePod Mini denkbar. Speku­liert wurde in den vergan­genen Wochen auch darüber, dass Apple ein erstes MacBook auf den Markt bringt, das den neuen ARM-Prozessor anstelle der bislang übli­chen Intel-Hard­ware an Bord hat. Nicht zuletzt könnte Apple den Termin für die Veröf­fent­lichung von macOS 11 nennen.

teltarif.de wird am kommenden Diens­tag­abend im Rahmen verlän­gerter Redak­tions­zeiten über alle Neuheiten berichten, die Apple im Rahmen seiner Keynote vorstellt. In einer weiteren Meldung haben wir bereits darüber berichtet, wo voraus­sicht­lich bereits ab Donnerstag Vorre­ser­vie­rungen für das iPhone 12 möglich sind.

Mehr zum Thema Apple iPhone