Themenspecial Reise und Roaming Podcast

teltarif.de-Talk: Apple Pay und Google Pay im Ausland

Mobiles Bezahlen mit dem Smart­phone oder der Smart­watch wird immer beliebter. Das gilt auch für Auslands­reisen. Wir haben Apple Pay und Google Pay im Urlaub und auf Kurz­trips getestet.
AAA
Teilen (10)

Apple Pay ist seit Dezember 2018 auch in Deutsch­land verfügbar, Google Pay star­tete sogar schon im Sommer vergan­genen Jahres auf dem deut­schen Markt. Immer mehr Banken bieten ihren Kunden den Service an und auch im Ausland bietet sich die Nutzung der mobilen Bezahl­dienste an. Wir haben in verschie­denen Ländern getestet und berichten über die dabei gemachten Erfah­rungen im aktu­ellen Podcast von teltarif.de.

Wer sich die neue Folge unseres Podcasts ohne Umschweife anhören möchte, findet am Ende des Arti­kels den Podcast-Player. Weiterhin gibt es eine Down­load-Möglich­keit und man kann den "Strip­penzieher und Tarif­dschungel"-Podcast auch direkt per iTunes oder RSS-Feed abon­nieren. Nicht zuletzt findet sich der Podcast von teltarif.de auch bei Spotify.

Darüber spre­chen wir heute

Apple Pay und Google Pay im AuslandApple Pay und Google Pay im Ausland Ein Wochenend-Trip nach Schweden oder ins Verei­nigte König­reich: Beide Länder liegen quasi vor der Haustür. Doch beide Staaten gehören nicht zum Euro-Raum. Lohnt sich für einen längeren Aufent­halt der Bargeld-Umtausch, so ist das für einen oder zwei Tage nicht unbe­dingt der Fall.

Im Fall von Schweden kommt hinzu, dass das Bargeld laut Medi­enbe­richten fast schon vor der Abschaf­fung steht und mobiles Bezahlen oder zumin­dest die Kredit­karte zum Quasi-Stan­dard geworden sind. Ist das tatsäch­lich so und kann man mit deut­schen Accounts bei Google Pay und Apple Pay vor Ort bezahlen? Alex­ander Emunds war vor Ort und berichtet im Podcast über seine Erfah­rungen.

Markus Weidner war unter anderem auf Kreta unter­wegs. Wie weit ist kontakt­loses Bezahlen in Grie­chen­land verbreitet? Kann man überall Apple Pay oder Google Pay nutzen oder muss man doch hier und da noch das klas­sische Porte­monnaie zücken? Auch darüber erfahren Sie mehr in unserer neuen Podcast-Ausgabe.

Erschei­nungs­weise und Feed­back

Der "Strip­penzieher und Tarif­dschungel"-Podcast erscheint in loser Folge. Wir wünschen gute Unter­haltung und freuen uns über Ihr Feed­back in den Kommen­taren, per iTunes oder per E-Mail. Weitere Infor­mationen und einen Über­blick über alle bisher erschienen Folgen finden Sie auf dieser Podcast-Über­sichts­seite.

Podcast direkt anhören und abon­nieren

als mp3 herunterladen

per RSS abonnieren oder per iTunes abonnieren

Teilen (10)

Mehr zum Thema Podcast