Musik-Flatrate

Apple Music für Android im Test

Wir zeigen Ihnen die neue Android-App für Apple Music in Bildern und berichten über die Erfahrungen, die wir mit dem Angebot bislang gemacht haben.
AAA
Teilen

Apple Music für Android im Test

Wie berichtet ist Apple Music jetzt auch für Smartphones verfügbar, die auf dem Android-Betriebssystem von Google basieren. Apple hat die hierzu erforderliche App im Google Play Store veröffentlicht, so dass diese nun von allen Interessenten installiert und genutzt werden kann. Für das eigene iOS-Betriebssystem hatte Apple seinen Musik-Streaming-Dienst bereits im Sommer gestartet.

Apple Music für Android befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase. Darauf weist der Anbieter deutlich hin. So kann es durchaus vorkommen, dass die Anwendung an der einen oder anderen Stelle noch nicht rund läuft. Wir mussten im Test mit dem Blackberry Priv beispielsweise auch gelegentliche Software-Abstürze beklagen. Dafür konnten wir das von anderen Nutzern beschriebene Problem, die Anwendung laufe zum Teil sehr langsam, nicht bestätigen.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die Musik-Flatrate von Apple für Android vor, die von Neukunden - wie auf iPhone und iPad - in den ersten drei Monaten kostenlos getestet werden kann.

Apple Music jetzt auch für Android verfügbar
1/10 – Foto: teltarif.de
  • Apple Music jetzt auch für Android verfügbar
  • Familienabo derzeit nicht buchbar
  • Hauptmenü der Android-App von Apple Music
  • Musikauswahl nach eigenen Vorlieben
  • Playlisten-Empfehlungen für die Nutzer
Teilen

Mehr zum Thema Apple Music