Apple-Keynote

iPhone 14 und Co.: So verfolgen Sie die Apple-Keynote

Am Mitt­woch wird Apple seine September-Keynote abhalten. Erwartet werden unter anderem iPhone 14 und Co. sowie die Apple Watch Series 8. Wir sagen Ihnen, wie Sie den Live­stream verfolgen können.

Am Mitt­woch (7. September) ist es so weit: Apple wird die iPhone-14-Serie vorstellen. Wahr­schein­lich ist, dass der Konzern aus Cuper­tino wieder vier Modelle vorstellen wird. Erwartet werden ein iPhone 14, iPhone 14 Max, das auch iPhone 14 Plus heißen könnte, und zwei Pro-Modelle, nament­lich iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max.

Die Designs sollen unter­schied­lich sein: Während die normalen 14er die altbe­kannte große Display-Ausspa­rung haben sollen, dürfte sich das bei den Pro-Modellen ändern. Diese könnten eine deut­lich klei­nere, pillen­för­mige Notch haben.

Nicht nur beim Design sollen die Unter­schiede groß sein. iPhone 14 und iPhone 14 Max bzw. Plus könnten im Gegen­satz zu den Pro-Modellen den Prozessor aus der iPhone-13-Serie adap­tieren. Keynote-Teaser auf der Apple-Homepage Keynote-Teaser auf der Apple-Homepage
Bild: Apple, Screenshot: teltarif.de
Ein weiteres wich­tiges High­light der Apple-Keynote dürfte die Neuvor­stel­lung der Apple Watch Series 8 sein. Auch bei den Uhren könnte Apple mit einem neuen Pro-Modell über­raschen.

Die Apple-Keynote wird im Internet über­tragen. Wir sagen Ihnen, wie Sie das virtu­elle Event verfolgen können.

Apple Keynote: So verfolgen Sie den Stream

Datenblätter

Das Apple Event beginnt um 19 Uhr deut­scher Zeit. Der Stream wird über verschie­dene Kanäle über­tragen. Sie können sich die Platt­form den aussu­chen, die Ihnen am besten zusagt. Eine Möglich­keit ist das Verfolgen der Apple-Keynote über den YouTube-Kanal des iPhone-Herstel­lers. Die zweite Option, die Apple-Keynote anzu­schauen, ist der Besuch der Home­page apple.com.

Sollten Sie bereits über ein Apple-Gerät wie ein iPhone oder ein iPad verfügen, können Sie auch die Apple-TV-App zum Abspielen des Streams nutzen.

iPhone 14 und Co. werden sicher­lich keine Schnäpp­chen-Handys. Bereits vor dem Event sind die Dollar-Preise der Modelle durch­gesi­ckert. Je nach Spei­cher­aus­stat­tung soll das iPhone 14 bis zu 1099 Dollar kosten und das iPhone 14 Max bzw. Plus bis zu 1199 Dollar. Bei den Pro-Modellen dürfte noch­mals deut­lich mehr berechnet werden. Speku­liert wird über Preise von bis zu 1599 Dollar für das iPhone 14 Pro und bis zu 1699 Dollar für das iPhone 14 Pro Max.

Auch die oben genannte Apple Watch Pro könnte bei tatsäch­licher Veröf­fent­lichung ganz schön happig im Preis werden und bis hin zu 1000 Dollar kosten.

Einem Gerücht zufolge soll das iPhone SE 4 ein neues Design und FaceID erhalten.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Apple iPhone