multimedial

Der Apple iPod touch mit 64 GB Speicherplatz ist da

Apple senkt außerdem die Preise für den Multimedia-Player

Nach dem neuen Betriebssystem 3.1 für das iPhone und den iPod touch sowie iTunes 9 hat Apple heute Abend auch neue iPod-Modelle vorgestellt. Der iPod touch ist künftig mit 8, 32 und 64 GB Speicherplatz erhältlich. Dabei hat Apple auch neue, günstigere Verkaufspreise angekündigt. Das 8-GB-Modell soll für 199 US-Dollar verkauft werden, die Version mit 32 GB kostet 299 Dollar und das neue Gerät mit 64 GB Speicherkapazität ist für 399 Dollar zu bekommen. Neue iPods Neue iPods von Apple
Foto: GDGT

Eine Videokamera bekommt der iPod touch auch in der neuen Version nicht. Außerdem verfügt der Player auch in der dritten Generation über kein integriertes GPS-Modul. Für die mobile Navigation sind Besitzer des Geräts demnach auf Zubehör wie die von TomTom angekündigte Autohalterung mit integriertem GPS-Empfänger angewiesen. Die Halterung soll neben dem iPhone auch in einer Version für den iPod touch auf den Markt kommen,

Der iPod Classic bleibt erhältlich und bekommt mehr Speicher

Entgegen anderslautender Gerüchte wird auch der iPod Classic weiter angeboten. Dabei wird die Speicherkapazität auf 160 GB erhöht, nachdem das bislang aktuelle Modell 120 GB Speicherplatz hatte. Der neue iPod Classic wird für 249 Dollar verkauft. Das ist der gleiche Preis, der bislang auch für das 120-GB-Modell angefallen ist.

Ebenfalls vorgestellt wurden neue Modelle des iPod Shuffle, die in den Farben Pink, Grün und Blau erhältlich sein werden. Die Version mit 2 GB Speicherplatz soll 59 Dollar kosten, während das Modell mit 4 GB Speicher für 79 Dollar verkauft wird. Die genauen Preise für Europa wurden nicht genannt.

iPod Nano mit Kamera und Schrittzähler

Der iPod Nano verfügt in Zukunft über eine Kamera, ein Mikrofon und einen Lautsprecher. Der um neue Features erweiterte MP3-Player bekommt 8 bzw. 16 GB Speicherplatz. Das kleinere Modell soll in den USA 149 Dollar kosten, die Version mit der doppelten Speicherkapazität ist für 179 Dollar zu bekommen. Die Kamera kann ausschließlich Videos aufzeichnen. Für Fotos ist sie nicht geeignet. Ebenfalls im neuen iPod Nano integriert sind ein UKW-Radio und ein Schrittzähler. Das Display ist 2,2 Zoll groß.

Bislang wurden nach Angaben von Apple 225 Millionen iPods verkauft. Dabei ist der iPod touch derzeit das erfolgreichste Modell. Vom "iPhone ohne Phone" gingen bislang weltweit rund 20 Millionen Exemplare über die Ladentheke.