iFixit-Teardown

Apple iPhone SE aufgeschraubt: Bauteile vom iPhone 5S & 6S

Das Apple iPhone SE zeigt im Teardown von iFixit sein Inneres. Dabei wurde festgestellt, dass sich Apple an den Bauteilen des iPhone 5S und iPhone 6S bedient hat. Zudem wurde die Reparatur­freundlichkeit des 4-Zoll-Smartphones geprüft.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (3)

Apple iPhone SE
Das Apple iPhone SE ist mittlerweile seit einigen Tagen erhältlich. Auch wir haben uns das neue 4-Zoll-Smartphone von Apple in einem ersten Kurz-Test des iPhone SE näher angeschaut. Nun hat das Team von iFixit das iPhone SE in einem Teardown auseinander genommen und wirft einen Blick auf das Innere des kompakten iPhones. Dabei überprüft iFixit auch, ob es schwierig ist, das iPhone SE zu reparieren.

Im ersten Schritt hat iFixit die kleinen Pentalob-Schrauben gelöst. Diese sind im gleichen Farbton gehalten, wie das Gehäuse. Mit dem iSclack (eine Art Saugnapfwerkzeug) wurde das Gehäuse geöffnet. Im Vergleich zu der Öffnung des iPhone 6S bzw. 6S Plus war dies beim iPhone SE laut iFixit ein Kinderspiel.

Mit einem Klick auf das jeweilige Bild gelangen Sie auf die nächste Seite.

Das Apple iPhone SE im Teardown
1/5 – Bild: iFixit
  • Das Apple iPhone SE im Teardown
  • Apple iPhone SE wird geöffnet
  • Der Akku des Apple iPhone SE
  • Die einzelnen Komponenten des Apple iPhone SE
  • Alles Bauelemente des Apple iPhone SE im Teardown
Teilen (3)

Mehr zum Thema Apple iPhone