Termine

Kreise: Apple stellt iPhone 12 am 8. September vor

Mehrere vonein­ander unab­hän­gige Berichte gehen davon aus, dass die iPhone-Keynote von Apple Anfang September statt­findet. Beim Markt­start soll es zu den bereits erwar­teten Verzö­ge­rungen kommen.

Apple-Event wahrscheinlich am 8. September Apple-Event wahrscheinlich am 8. September
Foto: dpa
In den vergan­genen Wochen wurde viel über die mögli­chen Verzö­ge­rungen bei der Markt­ein­füh­rung der dies­jäh­rigen iPhone-Genera­tion speku­liert. Jetzt berichten auf Twitter zwei Quellen unab­hängig vonein­ander über den Termin für die Keynote, auf der Apple unter anderem das iPhone 12 vorstellen wird. Demnach wird das Special Event am 8. September und ausschließ­lich online statt­finden. Denkbar sei noch, dass die Veran­stal­tung um einen Tag verschoben und am 9. September abge­halten wird.

Apple iPhone 12

Demnach würde Apple seine iPhone-Veran­stal­tung zum übli­chen Termin in der Woche nach dem ersten September-Wochen­ende abhalten. Neben den vier neuen iPhone-Modellen wird darüber speku­liert, dass Apple auch eine neue Version seiner Smart­watch, ein iPad 8 und eine Neuauf­lage des iPad Air präsen­tiert. Zudem könnten die seit langem geplante AirPower-Lade­matte und die AirTags der Öffent­lich­keit gezeigt werden.

Weiteres Apple-Event Ende Oktober

Apple-Event wahrscheinlich am 8. September Apple-Event wahrscheinlich am 8. September
Foto: dpa
Ein weiteres Online-Event von Apple könnte Ende Oktober statt­finden. Hier erwartet die Fach­welt neue Macs, die AirPods Studio als höher­wer­tige Kopf­hörer und eine neue Version des Apple TV. In der Vergan­gen­heit hatte Apple in der zweiten Oktober-Hälfte oft auch neue Tablets vorge­stellt. So gesehen erscheint es nicht ausge­schlossen, dass iPad 8 und iPad Air (2020) auf die zweite Veran­stal­tung verschoben werden.

Die Präsen­ta­tion neuer Produkte ist eine Sache. Für die Kunden fast noch inter­es­santer sind natür­lich die Termine, zu denen diese erhält­lich sein werden. Hier sind sich auch die aktu­ellen Leaks einig, dass es zumin­dest bei den Smart­phones zu Verzö­ge­rungen gegen­über der Praxis in den vergan­genen Jahren kommen wird. Vorstellbar wäre, dass iOS 14, iPadOS 14 und watchOS 7 zeitnah nach der September-Keynote verteilt werden. Auch die Apple Watch Series 6 soll wohl ab 18. September verfügbar sein.

Erste neue iPhone-Modelle ab Mitte Oktober?

Uneinig ist sich die Gerüch­te­küche über den Markt­start von iPhone 12 & Co. Opti­misten gehen vom 28. September aus, Pessi­misten rechnen damit, dass Vorbe­stel­lungen für iPhone 12 und iPhone 12 Max ab 2. Oktober möglich sind und die Auslie­fe­rung ab 9. Oktober erfolgt. Da Apple auch frühere iPhone-Starts auf einen Freitag gelegt hat, erscheint dieser Zeit­plan schlüssig.

Die Pro-Modelle der neuen Apple-Smart­phones kommen wie erwartet noch später auf den Markt. Denkbar wären Vorbe­stel­lungen ab 16. Oktober und die Auslie­fe­rung ab 23. Oktober - und somit immerhin noch vor dem zweiten Herbst-Event von Apple. Eine offi­zi­elle Bestä­ti­gung für den Zeit­plan gibt es noch nicht. Schon im August könnten erste Mobil­funk-Provider mit Vorre­gis­trie­rungen für inter­es­sierte Kunden starten.

In einer weiteren Meldung haben wir über die aktu­elle Entwick­lung bei den Beta-Versionen von iOS 14 berichtet.

Mehr zum Thema Apple iPhone