Gerücht

Apple iPhone 8 soll mit 3D-Sensor kommen

Apple wird in seiner kommenden iPhone-8-Generation wohl einen 3D-Sensor für eine bessere Gesichts­erkennung und Augmented-Reality-Anwendungen integrieren. Im September kommt das neue Smartphone.
AAA
Teilen (11)

Das Apple iPhone 7 Plus ist bereits mit einer Dual-Kamera ausgestattetDas Apple iPhone 7 Plus ist bereits mit einer Dual-Kamera ausgestattet Das Apple iPhone 8 soll neuesten Gerüchten zufolge mit einem rück­seitigen 3D-Sensor aus­gestattet sein. Dieser soll nicht nur das Gesicht des Nutzer präziser abtasten und erkennen können, sondern auch noch Funk­tionen für Augmented Reality (AR) unter­stützen.

Wenn man den aktuellen Spekulationen von macrumors.com Glauben schenkt, soll es sich konkret um ein 3D-Laser­system handeln, dass besser als die Facetime-Kamera allein Gesichter scannen können soll. Durch den Laser erhält die Handy-Kamera des iPhone 8 wohl auch einen schnelleren Autofokus. Aber auch der Tiefen­schärfe-Effekt der Dual-Kamera könnte sich dadurch besser darstellen lassen. Zudem lassen sich durch die VCSEL-Technologie auch Entfernungen und Objekte besser erkennen - dies ist wiederum für die AR-Anwendungen von Vorteil.

Apple iPhone 8 im September?

Eventuell wird der 3D-Sensor von einem der folgenden Hersteller produziert: Lumentum, Finisar oder II-VI. Dass Apple bei seinen iPhones Augmented-Reality-Technik einbauen will, ist keine große Überraschung. Zu den neuen Funktionen unter iOS 11 gehört nämlich auch ein ARKit. Erst Ende Juni 2017 wurde bekannt, dass Apple auch einen deutschen Spezialisten für iPhone AR gekauft hat. Denkbar wäre auch, dass Apple im September eine eigene AR-Brille herausbringt.

Alljährlich stellt Apple seine neue iPhone-Generation im September vor. Bisher ist noch ungewiss, ob der Hersteller aus Cupertino das neue Modell iPhone 7S (Plus) oder iPhone 8 (Plus) nennen wird. Neben den erwähnten AR-Funktionen für das neue Apple-Smartphone, soll es auch über ein randloses OLED-Display verfügen. Mögliche wäre außerdem, dass sich der Akku des iPhone 8 per Induktion kabellos aufladen lässt.

In einer weiteren Meldung erfahren Sie, auf welches wichtige Feature Apple wohl beim iPhone 8 verzichten wird.

Teilen (11)

Mehr zum Thema Gerücht