Sonntagskracher

Schnäppchen-Check: Apple iPhone 5S bei mobilcom-debitel

Das Apple iPhone 5S ist bei mobilcom-debitel als Sonntagskracher erhältlich. Wir haben den Schnäppchen-Check gemacht und zeigen, ob sich der Kauf lohnt.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (4)

Bei mobilcom-debitel ist das Apple iPhone 5S als Sonntagskracher erhältlich. Der Preis für das Apple-Smartphone beträgt 280 Euro und es handelt sich um die 16-GB-Version. Das Hardware-Angebot gilt nur solange der Vorrat reich, die Stückzahl ist begrenzt. Doch ist der Sonntagskracher tatsächlich ein Schnäppchen oder ist das iPhone 5S in der 16-GB-Version im übrigen Online-Handel noch günstiger verfügbar?

Wir haben den Check gemacht und zeigen, ob sich der Kauf über mobilcom-debitel lohnt oder nicht. Ein kurzer Preis-Vergleich macht deutlich, dass das Angebot ein Schnäppchen ist. So gehen die Online-Preise bei rund 299 Euro (inklusive Versandkosten) los. Damit spart der Interessent immerhin ein paar Euro.

Die Specs des Apple iPhone 5S

Apple iPhone 5S bei mobilcom-debitel ein Schnäppchen?Apple iPhone 5S bei mobilcom-debitel ein Schnäppchen? Das Apple iPhone 5S wurde im September 2013 eingeführt und hat damit schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Auf Grund seiner Ausstattung geht das Modell mittlerweile gut als Einsteiger-iPhone durch. Das Display misst 4 Zoll (10,2 Zentimeter) in der Diagonale und hat eine Auflösung von 640 mal 1136 Pixel bei einer Pixeldichte von 325 ppi. Im Inneren arbeitet ein Dual-Core-Porzessor, dessen Kerne mit je 1,3 GHz getaktet sind. Der CPU steht ein Arbeitsspeicher mit 1 GB RAM zur Seite. Von dem internen Speicher mit einer Kapazität von 16 GB bleiben dem Nutzer nur 12,90 GB - den Rest nimmt das vorinstallierte System ein. Ein microSD-Slot für eine Speichererweiterung per Karte ist nicht vorhanden.

Außerdem bietet das Apple iPhone 5S LTE-Unterstützung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 MBit/s im Downstream bzw. bis zu 50 MBit/s im Upstream. Für Schnappschüsse steht auf der Rückseite des Smartphones eine 8-Megapixel-Kamera zur Verfügung. Videochats sind mit einer vorderseitigen 1,2-Megapixel-Kamera möglich. Zu den weiteren Features gehören GPS/Glonass, ein Fingerab­druckscanner im Home-Button sowie WLAN-n-Support (2,4 und 5 GHz).

Das Apple-Smartphone haben wir bereits auf Herz und Nieren geprüft. Wir zeigen, wie sich das Apple iPhone 5S im Test schlägt.

Teilen (4)

Mehr zum Thema Aktion