Hofer-Angebot

Schnäppchen: Apple iPhone 5S & iPad mini 2

Hofer bietet das Apple iPhone 5S und iPad mini 2 in der WLAN-only-Version ab dem 28. Juli an. Wir haben den Schnäppchen-Check gemacht und zeigen, wie viel der Interessent gegenüber den Online-Angeboten sparen kann.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (2)

Die österreichische Aldi-Tochter Hofer bietet ab dem 28. Juli (Donnerstag) zwei Apple-Geräte zum Schnäppchenpreis an. Dabei handelt es sich um das Apple iPhone 5S und das iPad mini 2 mit Retina-Display in der 16-GB-WLAN-Version. Für 299 Euro ist das Apple-Smartphone zu haben, während das Tablet für 249 Euro angeboten wird. Beide Geräte sind deutlich günstiger erhältlich als im übrigen Online-Handel.

So kostet das Apple iPhone 5S online als Neuware mindestens 324 Euro (inklusive Versandkosten). Damit ergibt sich für den Interessenten eine Ersparnis in Höhe von rund 25 Euro. Auch beim Kauf der Apple iPad mini 2 in einer Filiale von Hofer lassen sich ein paar Euro sparen. So geht das Apple-Tablet im Online-Handel zu Preisen ab etwa 265 Euro (inklusive Versandkosten) über den Tisch.

Apple iPhone 5S und iPad mini 2 günstig bei Hofer kaufen
Apple iPhone 5S und iPad mini 2 günstig bei Hofer kaufen

Apple iPad mini 2 mit Retina-Display

Das Apple iPad mini 2 ist mit einem 7,9-Zoll-Retina-Display ausgestattet, das eine Auflösung von 1536 mal 2048 Pixel bietet. Im Inneren arbeitet ein Apple-A7-Prozessor. Für Schnappschüsse steht ein rückseitige 5-Megapixel-Kamera zur Verfügung. Lediglich 1,2 Megapixel bietet die Frontkamera. Das Apple-Tablet wurde Ende Oktober 2013 vorgestellt und ist damit schon fast drei Jahre alt. Ein Mobilfunk-Modul ist nicht integriert, es lässt sich nur per WLAN im Internet surfen.

Alle weiteren Details zum Apple iPad mini 2 erhalten Sie auf dem ausführlichen Datenblatt.

Diese Ausstattung bietet das Apple iPhone 5S

Das Display des Apple iPhone 5S misst 10,16 Zentimeter (4 Zoll) in der Diagonale und löst 640 mal 1136 Pixel auf. Ab Werk läuft auf dem Smartphone das mobile Betriebssystem iOS 9. Eine A7-Chip sowie eine 8-Megapixel-iSight-Kamera auf der Rückseite des Smartphones und eine 1,2-Megapixel-Factime-Kamera gehören ebenfalls zu den nennens­werten Eckdaten. Ende September 2013 wurde das Modell eingeführt und hat damit auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel.

Das Apple-Smartphone haben wir bereits auf Herz und Nieren geprüft. In unserem Test des Apple iPhone 5S erfahren Sie, welche Vor- und Nachteile das Modell hat. Einen Vergleich aller Apple-Tablets stellen wir Ihnen in diesem Artikel zur Verfügung.

Teilen (2)

Mehr zum Thema Apple iPhone