Tablet

Apple stellt neues iPad und iPad mini vor

Zum Auftakt seines Events hat Apple nicht nur ein neues iPad mit 10,2-Zoll-Display vorge­stellt. Es gibt auch ein neues iPad mini - dieses kommt mit 5G und USB-C.

Das neue iPad des Modelljahres 2021 Das neue iPad des Modelljahres 2021
Bild: Apple, Screenshot: teltarif.de
Apple hat im Rahmen seines Special Events ein neues iPad vorge­stellt. Das Tablet kommt mit einem neuen A13-Bionic-Prozessor, der für mehr Perfor­mance als beim bishe­rigen Modell sorgen soll. Optisch gibt es gegen­über dem Vorgänger keine Unter­schiede. Das heißt, das für Einsteiger gedachte Tablet-Modell kommt weiterhin mit recht breitem Rand rund um das Display. Unter dem Touch­screen befindet sich der Home-Button mit Finger­abdruck­sensor.

Das neue iPad des Modelljahres 2021 Das neue iPad des Modelljahres 2021
Bild: Apple, Screenshot: teltarif.de
Wie der Hersteller im Rahmen der Präsen­tation erklärte, hat die Front-Kamera ein Upgrade erhalten. Sie bietet jetzt eine Auflö­sung von 12 Mega­pixel und unter­stützt Center Stage. Das heißt, das Video-Signal wird auf die vor dem Tablet befind­lichen Personen ausge­richtet. Auch eine auto­mati­sche Zoom-Funk­tion ist verfügbar.

Datenblätter

Der 10,2 Zoll große Bild­schirm kommt mit der bislang bereits von höher­wer­tigen Apple-Tablets bekannten True-Tone-Tech­nologie. Etwas unglück­lich ist, dass der Apple Pencil der ersten Gene­ration, nicht aber der Apple Pencil der zweiten Gene­ration genutzt werden kann. Das Smart Keyboard kann weiterhin genutzt werden, sodass Apple das Tablet auch für Produk­tivität ins Spiel bringt.

Ausstattungsmerkmale des neuen iPad-Modells Ausstattungsmerkmale des neuen iPad-Modells
Bild: Apple, Screenshot: teltarif.de
Das iPad (neunte Gene­ration) ist mit Gigabit-LTE-Schnitt­stelle verfügbar, bietet aber keine 5G-Unter­stüt­zung. Das Tablet wird in Space­grau und Silber ausge­lie­fert. Vorbe­stel­lungen will Apple noch heute entge­gen­nehmen. Die Auslie­ferung startet kommende Woche. Mit 64 GB Spei­cher­platz ist das Gerät zu Preisen ab 329 US-Dollar erhält­lich. Präsentation des neuen iPad mini Präsentation des neuen iPad mini
Bild: Apple, Screenshot: teltarif.de

iPad mini mit 5G und USB-C

Eben­falls vorge­stellt hat Apple eine neue Version des iPad mini. Dieses bietet in der Version mit Mobil­funk-Schnitt­stelle jetzt auch Unter­stüt­zung für 5G. Zudem bekommt das Tablet wie die iPads Pro eine USB-C-Schnitt­stelle. Auch bei den Laut­spre­chern orien­tiert sich das kleine Tablet an den Pro-Modellen. Im Quer­format sollen vier inte­grierte Laut­spre­cher für guten Stereo-Sound sorgen.

Features des neuen iPad mini Features des neuen iPad mini
Bild: Apple, Screenshot: teltarif.de
Das Design erin­nert an neuere iPhones. Der Touch­screen hat eine Diago­nale von 8,3 Zoll. Bisher waren es 7,9 Zoll. Das Display soll außerdem heller als beim Vorgänger sein. Wie beim iPad Air, das Apple vor ziem­lich genau einem Jahr vorge­stellt hat, hat Apple einen Finger­abdruck-Sensor in den Power-Button inte­griert.

Das neue iPad mini kann ab heute zu Preisen ab 499 Dollar vorbe­stellt werden. Kommende Woche startet Apple mit der Auslie­ferung. Beide neuen Tablets haben die neue Betriebs­system-Version iPadOS 15 am Bord.

Alle News vom Apple Event "California Streaming"

Mehr zum Thema Apple iPad