Fehler

iOS 15 macht Apple CarPlay teilweise unbrauchbar

Viele iPhone-Apps sind über Apple CarPlay nach der Instal­lation von iOS 15 nicht mehr oder nur noch teil­weise nutzbar.

iOS 15 ist seit Montag­abend für alle Nutzer eines kompa­tiblen iPhone verfügbar. Die Soft­ware hat schon seit den ersten Beta-Versionen im Juni einen soliden Eindruck hinter­lassen. Sie läuft direkt auf dem iPhone tadellos. Anders sieht es aller­dings aus, wenn das Smart­phone über Apple CarPlay mit dem Enter­tain­ment-System eines Fahr­zeugs verbunden wird. Zahl­reiche Webradio-Apps funk­tio­nieren im CarPlay-Modus derzeit nicht oder nur einge­schränkt.

Apple CarPlay Startseite Apple CarPlay Startseite
Foto: teltarif.de
Wir haben Tests mit TuneIn Radio Pro, Radio.de Prime, dem Radioplayer.de, MyTuner Radio Pro, Receiver Radio, iHeartRadio, Audacy und SiriusXM durch­geführt. Dazu haben wir das iPhone XS Max und das iPhone 12 Pro Max verwendet. Die Menüs der Apps werden entweder gar nicht oder unvoll­ständig oder mit mehreren Minuten zeit­licher Verzö­gerung ange­zeigt. Selbst wenn das Menü erscheint ist nicht sicher­gestellt, dass die Bedie­nung über das Auto-Display möglich ist.

Problemlos ließ sich nur der Radioplayer.de verwenden. Bei Radio.de wurden die Menüs zeit­lich verzö­gert ange­zeigt. Danach war die App aber nutzbar - im Gegen­satz zu den anderen getes­teten Anwen­dungen. Die Apple-eigene Musik-App funk­tio­niert erwar­tungs­gemäß auch unter iOS 15 einwand­frei. Das gleiche gilt für Spotify. Bei Amazon Music mussten wir - ähnlich wie bei Radio.de - etwas länger warten, bis die Menüs geladen wurden. Bei der ARD-Audio­thek wurde das Menü zwar ange­zeigt, es war aber letzt­end­lich nicht bedienbar. Die Live­streams in der DLF-Audio­thek waren hingegen problemlos nutzbar. TuneIn funktioniert mit CarPlay nicht TuneIn funktioniert mit CarPlay nicht
Foto: teltarif.de

iOS 15.1 sorgt teil­weise für Abhilfe

Auf einem iPhone 12 Pro haben wir die Beta-Version von iOS 15.1 instal­liert und erneut Tests mit Apple CarPlay durch­geführt. TuneIn Radio Pro und Radio.de Prime waren wieder problemlos nutzbar, Receiver Radio hingegen nicht. Offenbar hat Apple mit dem Beta-Update einen Fehler behoben, während auch die App-Entwickler teil­weise aktiv werden müssen, um sicher­zustellen, dass ihre Programme über Apple CarPlay funk­tio­nieren, wenn auf dem iPhone die aktu­elle iOS-Version instal­liert ist.

Nun stellt sich die Frage, warum derart schwer­wie­gende Fehler nicht bereits während der Beta-Phase für das neue iPhone-Betriebs­system aufge­fallen sind. Denkbar wäre aller­dings auch, dass einige App-Entwickler längst Updates bei Apple einge­reicht haben, um die Kompa­tibi­lität ihrer Anwen­dungen mit iOS 15 zu gewähr­leisten. Die Schwach­stelle könnte demnach auch ein "Stau" für App-Updates sein, die von Apple frei­gegeben werden müssen.

Spotify funktioniert auch unter iOS 15 mit CarPlay Spotify funktioniert auch unter iOS 15 mit CarPlay
Foto: teltarif.de
Für die reine Smart­phone-Nutzung hinter­ließ iOS 15 im Test von teltarif.de mit dem iPhone 12 Pro Max einen guten Eindruck.

Mehr zum Thema iOS 15 (Beta)