Auto
*

Apple CarPlay im Test: Das leistet Apples Auto-Software

Apple hat CarPlay mit iOS 13 komplett neu gestaltet. Wir stellen Ihnen die Auto-Erwei­terung für iPhone-Besitzer in Bildern vor.

Haupt­menü wie gewohnt

Das Haupt­menü von Apple CarPlay ist gegen­über der bishe­rigen Ansicht unver­ändert. Alle für die Auto-Nutzung vorge­sehenen Apps werden neben­einander darge­stellt. Je nach Anzahl der auf dem iPhone instal­lierten, für CarPlay geeig­neten Anwen­dungen stehen mehrere Seiten zur Verfü­gung.

Die Reihen­folge der Apps im Menü lässt sich über das iPhone im Menü Einstel­lungen - Allge­mein - CarPlay anpassen. Wird CarPlay in verschie­denen Fahr­zeugen genutzt, so kann die Anord­nung der Anwen­dungen für jeden PKW separat fest­gelegt werden. Nicht möglich ist - anders als auf dem iPhone - eine Grup­pierung der Apps in Ordnern.

Hauptmenü wie gewohnt
vorheriges nächstes 2/11 – Foto: teltarif.de
  • Apple CarPlay runderneuert
  • Hauptmenü wie gewohnt
  • Telefon-Menü auf dem Auto-Display
  • Neues Menü für Einstellungen
  • Navigation mit Apple Karten

Mehr zum Thema Apple