Online-Shopping

iPhone, iPad & Co. ab sofort auch bei Amazon erhältlich

Ab sofort sind Apple-Produkte auch bei Amazon erhältlich. Nicht immer sind die Preise bei Amazon günstiger als beim Hersteller. Wir haben uns einige Beispiele angesehen.
AAA
Teilen (11)

Vor einigen Wochen wurden Pläne für eine Kooperation zwischen Apple und Amazon bekannt. Jetzt haben die beiden Unternehmen - rechtzeitig vor Beginn der heißen Phase des Weihnachtsgeschäfts - ihre Zusammenarbeit gestartet. Das bedeutet, dass Amazon ab sofort wieder Produkte des amerikanischen Technologiekonzerns verkauft.

Interessant ist dabei, dass das iPhone X zu den Produkten gehört, die Amazon neu ins Sortiment aufgenommen hat. Eigentlich hatte Apple den Verkauf dieses Smartphone-Modells zeitgleich mit der Vorstellung seiner diesjährigen iPhones eingestellt. Bereits in der vergangenen Woche gab es aber Gerüchte, dass das iPhone X wieder angeboten werden könnte - als günstigere Alternative zum iPhone XS.

Das iPhone X mit 64 GB Speicherplatz ist bei Amazon für 870 Euro erhältlich. Zum Vergleich: Das iPhone XS wird mit der gleichen Kapazität für 1053,45 Euro verkauft. Das iPhone XS Max ist zum Preis von 1145,79 Euro erhältlich. Bei Apple selbst schlägt das iPhone XS mit 1149 Euro zu Buche, das iPhone XS Max ist für 1249 Euro zu bekommen.

iPad bei Amazon teuer als beim Hersteller?

Apple-Produkte bei AmazonApple-Produkte bei Amazon Das iPad Pro ist in der WLAN-Version mit 11-Zoll-Display und 64 GB Speicher bei Amazon für 898,05 Euro erhältlich. Anders als beim iPhone ist der Amazon-Preis keineswegs günstig. Apple selbst bietet das gleiche Tablet bereits für 879 Euro an. Die Geräte-Variante mit 12,9 Zoll großem Touchscreen verkauft Apple selbst zu Preisen ab 1099 Euro. Bei Amazon ist das Modell mit 1245,88 Euro hingegen deutlich teurer.

Kein Schnäppchen ist auch das Apple TV bei Amazon, das vor einigen Jahren neben anderen Streaming-Boxen und -Sticks aus dem Amazon-Sortiment verbannt wurde, um den eigenen Fire-TV-Modellen mehr Exklusivität zu sichern. Die 32-GB-Version des Apple TV 4K kostet bei Amazon stolze 213 Euro. Das sind 14 Euro mehr als direkt beim Hersteller.

Unter dem Strich gilt - wie bei jeder Kaufentscheidung -, dass man vor der Wahl des Händlers in jedem Fall die Preise vergleichen sollte, da es erhebliche Abweichungen geben kann. Speziell in der Vorweihnachtszeit sind auch weitere Aktionen denkbar, bei denen Interessenten zusätzlich sparen können.

Teilen (11)

Mehr zum Thema Amazon