Facebook Messenger

Facebook Messenger: Tipps & Tricks für den Freunde-Chat

In unserer Bilder-Über­sicht stellen wir Ihnen hilf­reiche, nütz­liche und oft versteckte Funk­tionen der Face­book Messenger App vor.
Von Paol Hergert / Jonas Baltruschat

Emojis vergrö­ßern

Bestimmte Sätze, Vorschläge oder Fragen verlangen nach bestimmten Reak­tionen. Das kann in wört­licher Form erfolgen, oder aber auch über Smileys und Emojis, welche seit ihrer Erfin­dung so manche Unter­haltung enorm verein­facht haben. Ein kleiner Zwinker-Smiley/Emoji am Ende eines Satzes lässt das Gegen­über beispiels­weise erahnen, dass es sich bei der voran­stehenden Aussage vermut­lich um Ironie handelt.

Ande­rerseits kann ein weinender Smiley als Antwort auf eine Date-Absage dem Gegen­über die Frus­tration viel­leicht besser verdeut­lichen, als es Wörter je geschafft hätten. Ist die jewei­lige Emotion nun beson­ders groß, bietet der Messenger die Möglich­keit, den Emoji entspre­chend zu vergrö­ßern. Dazu muss ledig­lich der Finger auf dem entspre­chenden Emoji belassen werden. Aber Achtung! Wird der Emoji zu groß, platzt er. Dann muss nochmal von vorne gedrückt werden.

Emojis vergrößern
vorheriges nächstes 4/10 – Screenshot: teltarif.de via Facebook Messenger
  • Audio- und Videotelefonie
  • Mit Bots chatten
  • Emojis vergrößern
  • Standort senden
  • Ulterhaltungen stumm schalten