Überblick

Überblick: Alternative AppStores für Handy-Software

Ausgereifte Handy-Programme kosten zwischen 10 und 20 Euro
AAA
Teilen

Neben den Software-Plattformen der Handy-Hersteller gibt es noch zahlreiche alternative AppStores, in denen Smartphone-Besitzer zusätzliche Anwendungen für ihr mobiles Endgerät erwerben können. Vor allem Nutzer von Smartphones, die unter den Betriebssystemen Symbian, Windows Mobile oder Blackberry OS laufen, haben eine relativ große Auswahl an alternativen AppStores mit deutschsprachiger Website, die ein einfaches und sicheres Einkaufen ermöglichen. Dagegen sind Nutzer des iPhone auf den AppStore von Apple festgelegt. For Android-Programme gibt es zwar bereits erste alternative Software-Online-Shops, deren Auswahl bleibt aber hinter der des Android Market zurück. Screenshot vom AppStore Mobile2DayAppStore Mobile2Day

In der Regel ist die Suche nach geeigneten Handy-Anwendungen in den alternativen AppStores einfach. Die Shops gliedern das Angebot auf ihren Webseiten meist so übersichtlich, dass der Nutzer je nach Hersteller seines jeweiligen Handys bzw. noch genauer je nach konkretem Handy-Modell kompatible Programme angezeigt bekommt. Weiterhin sind die Programme häufig nach nutzungsorientierten Kategorien wie etwa für Business, Reisen oder Spiele geordnet. In diesem Artikel stellen wir Ihnen ausgewählte Hersteller-unabhängige AppStores kurz vor und erläutern die Unterschiede zu den Angeboten in den Appstores der Hersteller.

Nicht immer die aktuelle Software-Version im alternativen AppStore

Beim Software-Einkauf in den alternativen AppStores sollten die Nutzer beachten, dass nicht immer die aktuelle Version einer Software angeboten wird. Dies ist gerade bei kleineren Software-Unternehmen der Fall, deren Sortiment oft von einem oder zwei Programmierern erstellt wird. Daher empfiehlt es sich, vor dem Kauf die Homepage zum gewünschten Smartphone-Programm zu besuchen und zu überprüfen, was die aktuelle Version der Anwendung ist und welche Update-Möglichkeiten es gibt. Screenshot vom AppStore SmartSamAppStore SmartSam

Im Mittel liegen die Preise für ausgereifte Programme für Handy-Betriebssysteme bei 10 bis 20 Euro. Dies gilt für alle hier genannten AppStores, wobei die Preise in den einzelnen Stores nur in geringen Maßen variieren, falls es überhaupt Preisunterschiede gibt. Zu den teuersten Programmen zählen dabei Navigations- und Office-Anwendungen. Jedoch bieten alle Shops und auch viele Hersteller immer wieder Aktionen an, mit denen die Software teilweise deutlich günstiger oder sogar kostenlos zu bekommen ist. So war die Vollversion von QuickOffice 6.0 für Nutzer von Nokias E-Serie vor kurzem kostenlos zu bekommen (wir berichteten).

Zurzeit haben beiden AppStores von Mobile2Day und PocketGear wieder interessante Aktionsangebote. So läuft zurzeit bei PocketGear die Aktion "Smartphone Tools", bei der bis zu 50 Prozent Rabatt auf die Standard-Preise gewährt wird. Mobile2Day hingegen wirbt momentan beim "Entertainment-Spezial" mit einem Preisnachlass von bis bis zu 40 Prozent. Es kann sich also lohnen, immer mal wieder spontan die aktuellen Angebote in den alternativen AppStores auf eventuelle Schnäppchen zu überprüfen. Um ihnen eine Vorstellung der Preise in den einzelnen Stores zu geben, vergleichen wir die Preise für drei ausgewählte Programme für Symbian-Smartphones:

Preise für ausgewählte Handy-Applikationen im Vergleich

Applikation SymbianGear Handango SmartSam
Office Suite 19,99 Euro 17,99 Euro 17,95 Euro
Handy Weather 19,95 Euro 21,99 Euro regulär: 19,95 Euro; Aktion: 9,95 Euro
SPBS Calendar 17,95 Euro 17,99 Euro 15,95 Euro
Stand: 10. September 2009.

PocketGear wird beispielsweise betrieben von der PocketGear Deutschland GmbH in München. Der Betreiber zeichnet jedoch nicht nur für das Portal PocketGear selbst verantwortlich, sondern deckt mit den Shops RIMGear, SymbianGear, PalmGear, AndroidGear sowie Mobile2Day sämtliche mobile Betriebssysteme ab. Dabei ist der Aufbau der verschiedenen Stores identisch und die Auswahl in diesen Shops als umfangreich zu bezeichnen. Dies beginnt bei einfachen Spielen oder Tools und geht bis zu umfangreichen Office- und Navigations-Paketen. Als Zahlungsmöglichkeiten bieten die einzelnen Shops die Bezahlung per Kreditkarte, Lastschrift, Vorkasse, Guthabenkonto oder auch per PayPal-Dienst an.

Auf der folgenden Seite stellen wir Ihnen weitere ausgewählte alternative AppStores kurz im Überblick vor.

1 2 letzte Seite
Teilen

Aktuelle Meldungen zum Thema AppStores