DVB-T2

teltarif.de Talk: Ist Antennen-TV noch zeitgemäß?

Ist terres­tri­sches Fern­sehen noch zeit­gemäß oder kommt das Aus für DVB-T2? Darüber spre­chen wir im aktu­ellen Podcast von teltarif.de.

Podcast zur Zukunft von DVB-T2 Podcast zur Zukunft von DVB-T2
Foto: Image licensed by Ingram Image, Grafik/Montage: teltarif.de
freenet-Chef Vilanek sieht 2030 als "natür­liches Ende" von DVB-T2 an. Vor dem Aus für das Anten­nen­fern­sehen werde es Umstiegs­ange­bote geben. Kommt das Ende des terres­tri­schen Fern­sehens oder welche Zukunfts­sze­narien gibt es? Darüber haben wir uns im aktu­ellen Podcast von teltarif.de mit unserem Multi­media-Spezia­listen Michael Fuhr unter­halten.

Wer sich die neue Folge unseres Podcasts ohne Umschweife anhören möchte, findet am Ende des Arti­kels den Podcast-Player. Weiterhin gibt es eine Down­load-Möglich­keit und man kann den "Strip­pen­zieher und Tarif­dschungel"-Podcast auch direkt per iTunes oder RSS-Feed abon­nieren. Nicht zuletzt findet sich der Podcast von teltarif.de auch bei Spotify, Amazon und Deezer.

Darüber spre­chen wir heute

Podcast zur Zukunft von DVB-T2 Podcast zur Zukunft von DVB-T2
Foto: Image licensed by Ingram Image, Grafik/Montage: teltarif.de
Die aktu­ellen Frequenz­zuwei­sungen für das Anten­nen­fern­sehen enden im Jahr 2030. Auf einer Welt­funk-Konfe­renz im kommenden Jahr sollen die Weichen dafür gestellt werden, wie es mit dem frag­lichen Frequenz­spek­trum weiter­geht. Geht es mit DVB-T2 weiter, kommt 5G Broad­cast oder gehen die Frequenzen an die Mobil­funk-Betreiber? Darüber spre­chen wir in unserer aktu­ellen Podcast-Ausgabe.

Wo und wie wird DVB-T2 noch genutzt? Wie könnten Programm­ver­anstalter und Platt­form­betreiber beim terres­tri­schen Fern­sehen auch Kosten einsparen? Wie ließe sich das Anten­nen­fern­sehen wieder attrak­tiver gestalten? Auch das sind Themen, über die wir in der neuen Ausgabe von "Strip­pen­zieher und Tarif­dschungel" spre­chen.

Eine Alter­native für den Fern­seh­emp­fang - auch mobil - ist mitt­ler­weile das Strea­ming. Das hat Vor- und Nach­teile gegen­über dem klas­sischen terres­tri­schen Empfangsweg, über die wir im Podcast eben­falls spre­chen. Nicht zuletzt trägt die Verschlüs­selung privater TV-Programme RTL und Sat.1 dazu bei, dass das terres­tri­sche Fern­sehen weniger attraktiv ist. Auch dieses Thema spre­chen wir in "Strip­pen­zieher und Tarif­dschungel" an.

Erschei­nungs­weise und Feed­back

Der "Strip­penzieher und Tarif­dschungel"-Podcast erscheint in loser Folge. Wir wünschen gute Unter­haltung und freuen uns über Ihr Feed­back in den Kommen­taren, per Apple Podcasts oder per E-Mail. Weitere Infor­mationen und einen Über­blick über alle bisher erschienen Folgen finden Sie auf dieser Podcast-Über­sichts­seite.

Podcast direkt anhören und abon­nieren

teltarif.de Talk: Ist Antennen-TV noch zeitgemäß?

Mehr zum Thema Podcast