Android-Versionsverteilung

Niemand nutzt Android Nougat: Versionsverteilung für September

Google hat die Android-Versionsverteilung für September veröffentlicht. Marshmallow scheitert ein weiteres Mal deutlich an der 20-Prozent-Hürde.
Von Johannes Kneussel
AAA
Teilen (1)

Jeden Monat veröffentlicht Google Daten zur Versionsverteilung des mobilen Betriebssystems Android, diesmal für September. Diese Informationen verraten, welche Iteration des Google-OS wie häufig im Einsatz ist. Als Grundlage dafür dienen alle Geräte mit der aktuellsten Play-Store-Version, die ab Android 2.2 Froyo verfügbar ist. Erhebungszeitraum ist eine Woche, Anfang September.

Android-Versionsverteilung: Marshmallow ist noch nicht auf sonderlich vielen Geräten eingetroffen. Android-Versionsverteilung: Marshmallow ist noch nicht auf sonderlich vielen Geräten eingetroffen. Die meisten Geräte laufen immer noch mit Android 4.4. Selbst das zwei Jahre alte 5.0 Lollipop hat KitKat damit noch nicht eingeholt. Zählt man allerdings Android 5.0 und 5.1 zusammen, kommt Lollipop insgesamt auf 35 Prozent. Android 2.x ist immer noch auf 1,6 Prozent der Handys installiert, Android 4.x (Ice Cream Sandwich, Jelly Bean und KitKat) kommt insgesamt auf knapp 45 Prozentpunkte.

Android 7.0 Nougat taucht in der Statistik nicht einmal auf

Das, zugegebenermaßen erst vor Kurzem veröffentlichte, Android 7.0 Nougat ist auf so wenigen Geräten installiert, dass es nicht einmal in der Statistik auftaucht, also bei unter 0,1 Prozent liegt. Android 6.0 Marshmallow will einfach nicht über die 20-Prozent-Marke steigen. Insgesamt fällt aber auf, dass die Anteile der älteren Android-Versionen auch über einen längeren Zeitraum kaum abnehmen. Viele Hersteller versorgen ältere Geräte nicht mehr mit notwendigen Updates.

Android-Versionsverteilung im September
Android-Versionsverteilung im September

Android-Verteilung im Überblick

Bevor wir lange weiter analysieren, erst einmal die harten Fakten in unserer Tabelle:

Version Bezeichnung Verteilung/Prozent Verteilung/Vormonat
Android 2.2 Froyo 0,1 0
Android 2.3.3 - 2.3.7 Gingerbread 1,5 -0,2
Android 4.0.3 - 4.0.4 Ice Cream Sandwich 1,4 -0,2
Android 4.1.x Jelly Bean 5,6 -0,4
Android 4.2.x 7,7 -0,6
Android 4.3 2,3 -0,1
Android 4.4 KitKat 27,7 -1,5
Android 5.0 Lollipop 13,1 -1
Android 5.1 21,9 +0,5
Android 6.0 Marshmallow 18,7 +3,5
Gerade, dass Android Marshmallow immer noch bei nur 18,7 Prozentpunkten liegt, immerhin 3,5 über dem Vormonat, enttäuscht. Die Fragmentierung des mobilen Betriebssystems ist weiterhin ein großes Problem für Google, Software-Entwickler und nicht zuletzt den Kunden.

Wieso die mangelnde Bereitschaft, ältere Produkte zu pflegen und mit Updates zuu versorgen, auch ein Sicherheitsrisiko darstellen kann, lesen Sie in unserem Artikel zum Thema: Android: Warum das Google-OS immer unsicher bleiben wird.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Google Android