Android 8.0 Oreo

Android 8.0 hat Bluetooth-Probleme

Erst seit wenigen Tagen ist das aktuelle Betriebssystem Android 8.0 Oreo für Besitzer eines Nexus- oder Pixel-Smartphones als Update verfügbar. Nun zeigen sich erste Probleme mit der neuen Version, die vor allem Bluetooth-Nutzer ärgern.
AAA
Teilen (24)

Google bietet seit etlichen Jahren nun schon eigene Hardware an, die anfangs als Entwickler-Geräte zu bezahlbaren Preisen gestartet waren. Mittlerweile ist der Konzern mit Geräten wie dem Pixel und Pixel XL im Premiumbereich angelangt und trotzdem haben diese Modelle so ihre Probleme, vor allem mit Bluetooth-Verbindungen.

Nun zeigt sich, dass auch mit dem jüngsten Update auf Android 8.0 Oreo diese Probleme noch immer nicht aus der Welt geschafft sind. In den Google-eigenen Hilfeforen für Pixel-Smartphones und Nexus-Geräte melden sich etliche Besitzer eines Pixel, Pixel XL, Nexus 6P und Nexus 5X, dass sie Probleme mit Bluetooth haben. Die Probleme selbst sind vollkommen unterschiedlicher Art und erstrecken sich von allgemeinen Verbindungen zu anderen Smartphones bis hin zu Bluetooth-Kopfhörern.

Auf Spurensuche

Android 8.0 OreoAuch mit Android 8.0 Oreo haben Pixel- und Nexus-Besitzer Bluetooth-Probleme Erstmals aufgetaucht sind die von Nutzern beschriebenen Probleme während der öffentlichen Betaphase von Android 8.0 Oreo und wurden nicht wirklich behoben. Nun bittet Google alle Betroffenen sich in den entsprechenden Hilfeforen zu melden und ihre Probleme möglichst genau zu beschreiben. Der Konzern erhofft sich dadurch, die Ursache nun besser zu finden und beheben zu können.

Bisher sind die bekannten Probleme in drei Kategorien aufgeschlüsselt: Android Auto, Kopfhörer plus Lautsprecher und allgemeine Probleme. Zu beobachten ist, dass Nutzer von Android Auto anscheinend mit am stärksten betroffen sind, was sich in der Vielfalt der Probleme bemerkbar macht:

  • Medieninhalte werden nicht korrekt dargestellt
  • Es wird "Verbunden" angezeigt, aber Medien nicht abgespielt
  • Musik wird kurz abgespielt und bricht dann ab, ohne etwas anzuzeigen
  • Eingehende Anrufe funktionieren, aber ausgehende Anrufe landen auf dem Telefon

Da sind die restlichen Probleme nicht ganz so umfassend. Bluetooth-Kopfhörer und -Lautsprecher zum Beispiel stottern alle 5 bis 20 Sekunden oder klingen beim Vorwärtsspringen wie eine zerkratzte CD. Oder man kann Bluetooth gar nicht erst aktivieren, da der Schalter direkt wieder auf Aus wechselt. Ein Problem, das seit Android 7.0 Nougat auf Pixel-Geräten bekannt ist.

Bei Android Auto sind die Probleme hingegen schon seit der ersten Developer Preview von Android 8.0 Oreo bekannt gewesen und Google hat es nicht geschafft, sie bis zur finalen Version wirksam aus der Welt zu schaffen. Aktuell wird die finale Version hauptsächlich an Teilnehmer des offiziellen Beta-Programms verteilt, sodass sich durchaus noch Spielraum zum Beheben des Fehlers anbietet.

Auf dem Google Pixel der Redaktion können wir die beschriebenen Probleme nicht bestätigen, wobei der Teil mit Android Auto mangels entsprechenden Fahrzeugen nicht überprüfbar ist.

In einem weiteren Artikel lesen Sie, was bei Android 8.0 Oreo alles neu ist.

Teilen (24)

Mehr zum Thema Android Oreo