Developer Preview

Android O: Eindrücke der Preview in Bildern

Wie schon mit Android N alias Android 7.0 Nougat hat Google auch für das kommende Android O eine Developer Preview veröffentlicht. Nach einer Woche auf dem Google Pixel zeigen wir Ihnen die ersten Eindrücke von dem, was Nutzer erwartet.
Von Stefan Kirchner
AAA
Teilen (5)

Installation

Auch dieses Jahr können interessierte Entwickler und wagemutige Nutzer auf ihren Google-Smartphones eine Vorschau auf das nächste große Android-Update installieren. Was bei Apples Betriebssystemen iOS als auch Mac OS und watchOS Tradition hat, bekommen nun auch Android-Fans.
Allerdings werden nur die aktuellen Geräte von Google unterstützt. Das heißt, dass sich die Developer Preview von Android O derzeit nur auf den Modellen Nexus 5X, Nexus 6P, Nexus Player, Pixel C, Pixel und Pixel XL installieren lässt.
Des Weiteren steht Android O nicht im offiziellen Beta-Kanal der Nexus-/Pixel-Geräte bereit: Die Vorschau für Entwickler muss manuell geflasht werden. Für die beiden Pixel-Smartphones ist das Image knapp 2 GB groß. Bei den Nexus-Modellen und dem Pixel-Tablet ist das Image knapp 1,4 GB groß und der Nexus Player bekommt ein gut 500 MB großes Image.

Android O Developer Preview 1
2/15 – Screenshots: teltarif.de
  • Android O Developer Preview 1
  • Android O Developer Preview 1
  • Android O Developer Preview 1
  • Android O Developer Preview 1
  • Android O Developer Preview 1
Teilen (5)

Mehr zum Thema Google Android