Developer Preview

Android O: Eindrücke der Preview in Bildern

Wie schon mit Android N alias Android 7.0 Nougat hat Google auch für das kommende Android O eine Developer Preview veröffentlicht. Nach einer Woche auf dem Google Pixel zeigen wir Ihnen die ersten Eindrücke von dem, was Nutzer erwartet.
AAA
Teilen (16)

Wer die Developer Preview von Android N letztes Jahr ausprobierte, wird keine großen Veränderungen am Vorschau-Programm selbst finden. Google warnt wie gehabt davor, dass die Vorschau für Entwickler der kommenden Android-Version gedacht ist und nicht auf einem produktiv eingesetzten Android Smartphone installiert werden sollte. Auch wenn sie scheinbar stabil läuft, kann und sind zum Teil schwerwiegende Fehler vorhanden. Zudem sind einige Apps nicht nutzbar, da sie noch nicht mit dem neuen API-Level für Android O kompatibel sind, beim Starten abstürzen oder gar nicht erst starten. Der Vorschau-Charakter kommt sogar bei der Deinstallation einer App zum Vorschein.

Trotzdem ist es ganz spannend zu sehen, was Google von den neuen Funktionen in der ersten Developer Preview schon implementiert hat. Wenn Sie wissen wollen was Google alles geplant hat, finden Sie eine kleine Übersicht in unserem Artikel zu Android O.

Mit einem Klick ins Bild kommen Sie auf die nächste Seite unserer Bilderstrecke.

Android O Developer Preview 1
1/15 – Logo: Google
  • Android O Developer Preview 1
  • Android O Developer Preview 1
  • Android O Developer Preview 1
  • Android O Developer Preview 1
  • Android O Developer Preview 1
Teilen (16)

Mehr zum Thema Google Android