Android-8.0-Update

Android 8.0 Oreo für das Moto G5 und das G5 Plus

Besitzer der Smartphones Moto G5 und Moto G5 Plus können ihr Android 7.0 bald durch Android 8.0 tauschen. Das Update ist unter anderem in Brasilien gestartet.
AAA
Teilen (15)

Motorola Mobility hält Wort: Das versprochene Oreo-Update für die Smartphones Moto G5 und Moto G5 Plus ist ab sofort verfügbar. Derzeit wird die Aktualisierung in Indien, Brasilien und Mexiko verteilt, der Konzern gab aber bereits an, dass weitere Regionen für die Android-8.0-Aktualisierung folgen. Das teilte ein Lenovo-Mitarbeiter im Forum des chinesischen Unternehmens mit. Die beiden gehobenen Einsteigermodelle Moto G5 und Moto G5 Plus erschienen im Frühling 2017 und haben Android 7.0 Nougat als vorinstalliertes Betriebssystem.

Die fünfte Moto-G-Generation erhält ein Oreo-Update

Das Motorola Moto G5 Plus wird mit Android 8.0 Oreo ausgestattetDas Motorola Moto G5 Plus wird mit Android 8.0 Oreo ausgestattet Rund anderthalb Jahre nach der Markteinführung rollt die Lenovo-Tochterfirma Motorola Mobility ein Update auf Android 8.0 für das Moto G5 und das Moto G5 Plus aus. Ein Mitarbeiter des Lenovo-Forums namens Tom kündigte am 6. September die Verfügbarkeit der Versionserhöhung an. "Hallo alle miteinander, ich weiß, dass viele von Ihnen ungeduldig auf Oreo für das Moto G5 Plus und das Moto G5 warten. Ich freue mich sagen zu können, dass wir das Rollout für das Update in Wellen für das Moto G5 Plus in Indien sowie Brasilien und für das Moto G5 in Mexiko gestartet haben. Bitte seien Sie geduldig, da nicht alle Geräte in Indien, Brasilien und Mexiko die Aktualisierung sofort erhalten. Andere Regionen sind noch ausstehend und werden das Update demnächst bekommen", heißt es im entsprechenden Forenbeitrag.

Moto G4 Plus bekommt ebenfalls Android 8.0 Oreo

Löblich: das im Mai 2016 erschienene Motorola Moto G4 Plus wird demnächst auch auf die achte Iteration von Googles Mobile-OS gehievt. Auf Google Plus teilte ein brasilianischer Nutzer dieses Smartphones mit, dass er eine Einladung für einen Test von Android  8.0 erhielt. Er belegte die Aussage mit einem Screenshot der dazugehörigen E-Mail. Das Update soll noch diesen Monat ausgerollt werden. Die aktuellen Modelle Moto G6, Moto G6 Play und Moto G6 Plus kommen bereits mit Oreo zum Käufer, für sie steht als nächstes ein Versionssprung auf Android 9.0 Pie an.
Teilen (15)

Mehr zum Thema Android Oreo