Neue Software
*

Android 7.1.2 erscheint wohl bereits Anfang April

Google könnte schon Anfang April mit der Verteilung von Android 7.1.2 beginnen. Es steht sogar ein konkreter Termin im Raum. Die Software beinhaltet Bugfixes und einige Verbesserungen.
AAA
Teilen (28)

Update auf Android 7.1.2 kommt offenbar Anfang AprilUpdate auf Android 7.1.2 kommt offenbar Anfang April Update 21. März: Google hat damit begonnen, Android 7.1.2 (Nougat) für das Google-Tablet Pixel C sowie das Pixel, Pixel XL und Nexus 6P zu verteilen. Dabei handelt es sich allerdings um ein zweites Beta-Update. Das Update steht ab sofort per Over-the-Air zum Download bereit. Dieses soll einige neue Features für die neuen Google-Geräte mitbringen, wie androidcentral.com berichtet. So erhält das Nexus 6P durch das Beta-Update die Fingerabdruck-Gesten. Das Pixel C bekommt durch Android 7.1.2 einen neuen Launcher, der an die Optik der Smartphone-Benutzeroberfläche angelehnt ist. Außerdem werden durch die neue Software Bugs gefixt und die Stabilität des Systems verbessert. Update Ende

Google könnte bereits Anfang April damit beginnen, das Software-Update auf Android 7.1.2 alias Nougat zu verteilen. In der Gerüchteküche wird sogar der 3. April als Starttermin genannt. Anscheinend führt Google seit einigen Wochen Tests mit der neuen Android-Software durch. Das Nougat-Update hatte Google schon Ende Januar in Form einer Beta-Version für eine handvoll von Nexus-Geräten und die neuen Pixel-Smartphones veröffentlicht.

Danach wurde es um die Beta-Version und das Update auf Android 7.1.2 eher still. Nun hat androidcentral.com offenbar die Pläne für die Verteilung der Updates gefunden, die vom kanadischen Netzbetreiber Rogers stammen. Der will nämlich anscheinend das Update am besagten Datum für seine über ihn vermarkteten Pixel-Smartphones verteilen.

Diese Features soll das Android-Update beinhalten

Das Update auf Android 7.1.2 soll eine Reihe an Bugfixes und Optimierungen mitbringen. Zudem enthält das Update wohl VoLTE. Mit Android 7.1.2 und VoLTE hat Rogers den Gerüchten zufolge bereits einige Tests durchgeführt. Ob das neue Android-Update tatsächlich am 3. April veröffentlicht wird, wird sich zeigen. Zudem wird hierzulande sicherlich noch einige Zeit vergehen, bis wir das Software-Update erhalten.

Erst kürzlich hatte BQ für ein erstes Smartphone, das nicht der Nexus- oder Pixel-Reihe entsprungen ist, das Update auf Android 7.1.1 veröffentlicht. Dies hatte der Hersteller für sein Aquaris X5 Plus bekannt gegeben. Die neue Software wird dabei für das Modell Stück für Stück over the Air verteilt.

In einem weiteren Bericht gehen wir darauf ein, welche Unterschiede zwischen Android 7.1 Nougat und Pixellauncher bestehen. Außerdem erfahren Sie, welche Features es mit Android 7.1 gibt.

Teilen (28)

Mehr zum Thema Nougat