Bug in Android 7.1.2

Android 7.1.2 kann Probleme beim Fingerabdrucksensor verursachen

Ein neuer Bug wurde bei Android 7.1.2 Nougat festgestellt. Bei manchen Anwendern streikt der Fingerabdrucksensor. Google forscht nach der Ursache.
Von
AAA
Teilen (40)

Die Fehlermeldung beim Fingerabdrucksensor-BugDie Fehlermeldung beim Fingerabdrucksensor-Bug Vor knapp anderthalb Wochen rollte Google für die Smartphones Pixel, Pixel XL, Nexus 5X und Nexus 6P ein Update auf Android 7.1.2 Nougat aus. Ganz fehlerfrei scheint diese Softwareversion jedoch nicht bei allen Besitzern zu funktionieren. Der Fingerabdrucksensor der Handys arbeitet bei diversen Anwendern nach dem Aufspielen des Updates entweder nur sporadisch oder überhaupt nicht mehr. Das Problem wurde in Googles Produktforum publik gemacht, das Unternehmen forscht derzeit nach der Ursache.

Fingerabdrucksensor-Probleme bei Android 7.1.2 Nougat aufgetaucht

Die Mobilgeräte Pixel, Pixel XL, Nexus 5X und Nexus 6P bekamen am 4. April ein Update auf die neueste Nougat-Version spendiert. Seitdem mehren sich die Meldungen mancher Nutzer, dass ihr Finger­abdruck­sensor nur noch teilweise oder sogar überhaupt nicht mehr arbeitet. Das ist besonders ärgerlich, wenn man das Smartphone mit dieser Methode entsperrt.

Bereits am Erscheinungstag von Android 7.1.2 meldete sich ein User des Google-Produktforums, der von dem Problem betroffen ist. Selbst der abgesicherte Modus oder ein Zurücksetzen auf den Werkszustand hätten ihm nicht weitergeholfen.

Google-Mitarbeiter meldet sich zum Fehler des Fingerabdrucksensors

Orrin, ein Community Manager des Google-Produktforums, bat am 14. April um Hilfestellung bei der Problemlösung. Die Nutzer sollen bezüglich des Fehlers so viele Details wie möglich angeben. Außerdem werden die Anwender gebeten mitzuteilen, ob das Update über das Internet (also OTA) oder über den PC aufgespielt wurde. Google schaue sich die Problematik an und sammele Fehlerberichte der Betroffenen. Der Suchmaschinen-Konzern wird hoffentlich bald eine Lösung für das Finger­abdruck­sensor-Problem finden.

Nicht der erste Software-Bug bei den Pixel-Smartphones

In den vergangenen Monaten gab es bereits mehrere Berichte über Probleme bei Google Pixel und Pixel XL, so schaltete sich bei manchen Geräten das Bluetooth sporadisch aus. Auch beim LTE-Datenfunk gab es ein Ärgernis, denn das Band 4 (1700 MHz) konnte bei einem Teil der Nutzer nicht angesteuert werden. Ein Mikrofon-Problem wurde ebenfalls entdeckt, wie wir im März berichteten. Bei diesem kann jedoch sowohl die Software, als auch die Hardware die Ursache sein.

Teilen (40)

Mehr zum Thema Nougat