Rundumschlag

Android 6.0: Update-Pläne von Samsung, HTC & Co.

Android 6.0 alias Marshmallow ist die neuste Version. Die Hersteller stellen derzeit ihre Update-Pläne vor und sind schon beim Verteilen der neuen Software. Wir geben eine kurze Zusammenfassung.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (1)

Nachdem Android 6.0 alias Marshmallow im Herbst vorgestellt wurde, werden stetig neue Update-Pläne der Hersteller bekannt. Wir geben einen kurzen Überblick zu den Smartphones, an die derzeit die neue Google-Software verteilt wird oder die Android 6.0 bald erhalten sollen.

So sollen einem Bericht von sammobile.com zufolge im ersten Quartal 2016 einige Samsung-Modelle ein Marshmallow-Update erhalten. Dabei handelt es sich um die folgenden Modelle: Samsung Galaxy Note 5, Galaxy Note Edge, Galaxy Note 4 Galaxy Note 4 Duos, Galaxy S6 Edge, Galaxy S6 Edge+, Galaxy S6, Galaxy S6 Duos, Galaxy S5, Galaxy S5 Neo und Galaxy S5 LTE-A. Im zweiten Quartal 2016 bekommen den Angaben nach das Samsung Galaxy Alpha, Galaxy Tab A, Galaxy Tab S2 9.7 und Galaxy Tab S2 8.0 die neue Firmware.

Android-6.0-Updates bei den HerstellernAndroid-6.0-Updates bei den Herstellern Auf dem kommenden Samsung Galaxy S7 soll ab Werk Android 6.0 laufen. Das Smartphone wird vermutlich auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt.

Update-Pläne von HTC durchgesickert

Von HTC sind offenbar die genauen Update-Pläne durchgesickert, wie llabtoofer.com schreibt. Demnach ist ein Dokument aufgetaucht, aus dem genau hervorgeht, wann welche Modelle welches Update erhalten sollen.

Update-Pläne von HTC bekannt
Update-Pläne von HTC bekannt
Das HTC One M9 erhält wohl noch in diesem Monat Android 6.0. Für das HTC One A9 und M8 wurde Marshmallow schon ausgeliefert. Aus dem Dokument stehen auch die weiteren Pläne für die Verteilung von Android 6.0.1.

Android 6.0 bei Honor und Huawei

Weiter geht es mit den Smartphones Honor 7, Honor 8 und Huawei P8. Für die Modelle hat der Beta-Test von Android 6.0 begonnen. Derzeit wird die Beta-Software für Besitzer eines der genannten Modelle verteilt, wie huaweiblog.de berichtet.

Bei der Marshmallow-Software handelt es sich natürlich noch nicht um die finale Version. Wer sich das Beta-Update herunterladen möchte, muss sich darüber im Klaren sein, dass die Software noch so einige Bugs hat.

Marshmallow für Motorola-Smartphone

Ein weiterer Kandidat für das Marshmallow-Update ist das Motorola Moto X Style. Android 6.0 wird nun für das Smartphone Over the Air verteilt. Der Hersteller hat auf einer speziellen Webseite eine Auflistung veröffentlicht, auf der sich die Neuerungen für das Moto X Style unter Marshmallow befinden. Dazu gehören ein verbessertes Rechtemanagement der Apps sowie die Optimierung der Akku-Laufzeit.

Eine Übersicht zu den verschiedenen Android-Versionen und deren Features erhalten Sie auf unserer Ratgeberseite.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Android 6.0 Marshmallow