Nutzer-Beschwerde

Nach Kitkat-Update: Sony kämpft mit Sound-Problem

Das Sony Xperia Z1, Xperia Z1 Compact und Xperia Z Ultra haben nach dem Update auf Android 4.4 alias Kitkat ein Problem mit dem Ton. Der japanische Hersteller will bald ein Firmware-Update veröffentlichen, welches den Sound-Fehler beheben soll.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Der japanische Hersteller Sony hat vor etwa zwei Wochen das Software-Update auf Android 4.4 alias Kitkat veröffentlicht. Nun klagen einige Nutzer eines Xperia Z1, Z1 Compact oder Xperia Z Ultra über Probleme bei der Sound-Wiedergabe, wie xperiablog.net schreibt. So wird der Audio-Sound anscheinend bei eingehenden Anrufen oder Nachrichten nicht immer auf die externen Lautsprecher weitergeleitet. Der Fehler soll auch bei Videos und dem Alarm auftreten. Dies dürfte für die betroffenen Besitzer eines Sony-Xperia-Smartphones eine ärgerliche Angelegenheit sein, da die Anruf-Funktion natürlich eines der Haupt-Features eines solchen mobilen Endgerätes ist.

Sony hat dem Bericht zufolge bereits den Kunden mitgeteilt, dass das Problem durch ein Firmware-Update behoben wird. Dieses soll laut Unternehmen ab 7. April veröffentlicht werden. Dabei können die Termine der Update-Veröffentlichung natürlich je nach Mobilfunk-Anbieter und Markt variieren.

Sony Xperia Z2 steht in den Startlöchern

Ton-Problem beim Sony Xperia Z1, Z1 Compact und Z Ultra nahc Kitkat-UpdateTon-Problem beim Sony Xperia Z1, Z1 Compact und Z Ultra nahc Kitkat-Update Während zumindest schon das Sony Xperia Tablet Z2 in der WLAN-only-Variante erhältlich ist, lassen die LTE-Version des Sony-Tablets und das neue Smartphone-Flaggschiff Sony Xperia Z2 noch auf sich warten. Der genau Starttermin für das neue Highend-Smartphone aus dem Hause Sony ist immer noch nicht final, allerdings könnte das Gerät endlich Ende April erscheinen. Derzeit kann das Sony Xperia Z2 mit gratis Smartband bei dem Mobilfunker o2 vorbestellt werden. Der Hersteller selbst hatte vor Kurzem erst die Preisempfehlung für das Sony Xperia Z2 um 80 Euro erhöht. Welche Gründe Sony dafür hat, lesen Sie in diesem Artikel mit Statement.

Ein weiterer Problemfall scheint derzeit auch noch der Kamera-Blitz des Sony Xperia Z1 Compact zu sein. So werden bei manchen Modellen farbliche Schleier auf den Fotos erzeugt.

Wie unser erster Eindruck zum neuen Sony-Smartphone ausfällt, erfahren Sie in unserem Kurz-Test zum Sony Xperia Z2. Den ausführlichen Testbericht zum Sony Xperia Z1 Compact erhalten Sie in dieser Meldung. Auch das Vorgänger-Modell Sony Xperia Z1 hatten wir schon in den Händen und konnten das Smartphone ausführlich testen.

Teilen

Mehr zum Thema Android 4.4 Kitkat