Smart Home

Amazons Schnäppchen-Woche: Rabatt auf Echo Dot & Co.

Vom 18. bis 25. September veranstaltet Amazon die Smart-Home-Woche, bei der Produkte für die Heimvernetzung bis zu 50 Prozent reduziert sind. Billiger gibt es unter anderem den Echo Dot. Auch eine Herbst-Aktions-Woche findet statt.
AAA
Teilen (15)

Amazon startet demnächst wieder eine Aktionswoche, bei der diesmal der Fokus auf Produkte rund um das Thema Smart Home liegt. Vom 18. bis 25. September erhalten Kunden Rabatte auf zahlreiche Artikel, darunter Amazons Echo Dot. Im Zuge der Prime-Day-Woche im Juli hat der Händler den Dot für 44,99 statt 59,99 Euro angeboten, ein Preis, den Amazon möglicherweise auch kommende Woche veranschlagt.

Mit dem Echo bzw. Echo Dot lassen sich verschiedene Heimnetz-Geräte per Sprachbefehl steuern. Darunter das Beleuchtungssystem Philips Hue, das im Zuge von Amazons Smart-Home-Aktionswoche mit bis zu 41 Rabatt angeboten wird. Die Thermostat-Sets von tado sollen bis zu 50 Prozent reduziert sein und auf Smart-Home-Artikel von Bosch erhalten Kunden bis zu 30 Prozent Rabatt. Auch Sicherheitslösungen von Netgear, Canary und Smartwares sowie smarte Haushaltsgeräte von Samsung gehören zu den mehr als 150 reduzierten Artikeln.

Die Angabe des zu erwartenden Rabatts sollten Kunden allerdings mit Vorsicht betrachten. Denn in der Regel bezieht sich dieser auf die unverbindliche Preisempfehlung der Produkte. Und diese liegt oftmals weit über dem Straßenpreis. Der am Ende gewährte Rabatt dürfte somit bei vielen Artikeln weitaus geringer ausfallen.

Amazon startet Smart-Home-Woche
Amazon startet Smart-Home-Woche

Herbst-Angebote-Woche von Amazon

Zeitgleich zur Smart-Home-Woche findet bei Amazon eine weitere Aktion statt. Im Zuge der Herbst-Angebote-Woche möchte der Online-Händler tausende Produkte aus nahezu allen Kategorien an den Mann bzw. die Frau bringen. Während des Verkaufsmarathons werden Artikel mit bis zu 50 Prozent Rabatt angeboten, so Amazon. Die Aktionen wechseln im 5-Minuten-Takt täglich von 6:00 Uhr morgens bis 19:45 Uhr am Abend. Prime-Mitglieder haben 30 Minuten früher Zugriff auf alle Blitzangebote.

Alle Aktions-Produkte sind für maximal vier Stunden reduziert und nur erhältlich, solange der Vorrat reicht. Zusätzlich zu den Blitzangeboten werden täglich 20 Tages-Deals angeboten, die jeweils ab Mitternacht für maximal 24 Stunden erhältlich sind.

Wer an den Aktionswochen von Amazon teilnimmt, sollte sich zuvor überlegen, welche Produkte er gern erwerben würde und den Preis für diese vorab prüfen. Im Internet ist dies mithilfe diverser Preisvergleicher möglich. Denn nicht immer ist ein Angebot wirklich ein Schnäppchen. Oder es werden veraltete Versionen von bestimmten Produkten verkauft, um die Lager zu leeren. In der Vergangenheit gab es daher bereits Kritik von der Verbraucherzentrale.

Teilen (15)

Mehr zum Thema Amazon