Für Entertainment-Fans

Amazon-Prime-Aktion: Jahres-Abo aktuell für 54 Euro

User, die sich für Amazon Prime inter­essieren, sollten beim neuen Angebot zuschlagen. Der Online­shop verlangt vorüber­gehend 15 Euro weniger in den ersten 12 Monaten.
AAA
Teilen (3)

Amazon beendet die Woche mit einer Rabatt­aktion für seine Prime-Mitglied­schaft. Inter­essenten können vorüber­gehend knapp 22 Prozent im ersten Jahr sparen. Anstatt 69 Euro verlangt der Online­händler 54 Euro für die ersten zwölf Monate des Abon­nements, sofern der Deal bis zum 22. August wahr­genommen wird. Für umge­rechnet 4,50 Euro monat­lich erhalten Mitglieder dann Vorteile wie einen Gratis-Premi­umver­sand und Unter­haltung über Prime Music und Prime Video. Zur Teil­nahme am Angebot berech­tigt sind Neukunden und Kunden, die von einer monat­lichen auf eine jähr­liche Zahlungs­weise wech­seln.

Amazon Prime lockt Konsu­menten mit Rabatt für das erste Jahr

Amazon Prime gibt es derzeit deutlich günstigerAmazon Prime gibt es derzeit deutlich günstiger Regulär schlägt das Service- und Multi­media-Paket des US-ameri­kani­schen Verkäu­fers mit 69 Euro für 12 Monate zu Buche, was 5,75 Euro im Monat entspricht. Die 4,50 Euro monat­lich (54 Euro / Jahr), die bis zum 22. August um 23:59 Uhr möglich sind, hören sich da schon verlo­ckender an. Amazon nutzt die Aktion aber nicht nur für den allge­meinen Kunden­gewinn, sondern auch als Werbe­maßnahme für seine neue Serie Inside Borussia Dort­mund. Diese startet heute auf Prime Video. Wer sich unsi­cher ist, ob sich Amazon Prime rentiert, kann auch von einem kosten­losen Probe­monat Gebrauch machen. Wird nicht recht­zeitig vor Ablauf der 30 Tage gekün­digt, folgt auto­matisch ein Abon­nement in Höhe von 7,99 Euro monat­lich.

Auch für Gamer lohnt sich das Angebot

Wer eher Spiele anstatt Einkäufe, Filme und Musik bevor­zugt, kann von der Prime-Mitglied­schaft eben­falls profi­tieren. Twitch Prime ist Bestand­teil des Pakets und bietet monat­lich kosten­lose In-Game-Items wie Charak­tere, Fahr­zeuge, Skins und Boosts. Außerdem lassen sich inner­halb der Commu­nity Spiel-Inhalte streamen und Streams anderer Zocker verfolgen. Für Besitzer der Spiel­konsole Nintendo Switch lohnt sich Amazon Prime auch. Bis September können Abon­nenten via Twitch Prime nämlich ein Jahr Nintendo Switch Online kostenlos ergat­tern. Ansonsten schlägt dieser Service mit 19,99 Euro für 12 Monate zu Buche.

eBook- und eMagazine-Inhalte via Prime Reading und diverse Mitglieder-spezi­fische Deals, etwa früheren Zugriff auf die Blitz­ange­bote, runden das Paket von Amazon Prime ab.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Amazon Prime Video