Neue Angebote

Amazon baut Prime-Service aus: Premium-Shopping und Video-App-Erweiterung

Amazon hat seinen Prime-Service in Deutschland weiter ausgebaut. Prime-Kunden können ab sofort früher als andere auf Exklusiv-Angebote im Shopping-Club zugreifen und ihre im Amazon Cloud Drive gespeicherten Fotos und Videos über die Instant-Video-App ansehen.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

In den vergangenen Monaten hat Amazon seinen Prime-Service stetig erweitert. Seit dem Frühjahr können Amazon-Kunden über Prime Instant Video unbegrenzt Filme, Serien und Dokumentationen streamen. Im Zuge der Einführung des neuen Angebotes hat der Online-Händler die Jahresgebühr für Prime von ehemals 29 Euro auf 49 Euro erhöht. Nun wurde der Cloud-Service Amazon Cloud Drive erweitert und mit dem Video-on-Demand-Dienst verknüpft: In der App von Amazon Instant Video lassen sich nicht mehr nur die Inhalte des Video-Dienstes wiedergeben, Kunden können künftig auch ihre im Amazon Cloud Drive gespeicherten persönlichen Fotos und Videos über die App auf verschiedenen Endgeräten ansehen. Die App ist unter anderem für die Sony PlayStation 3 und 4 sowie für Smart-TVs von Samsung und LG verfügbar.

Bislang war Amazon Cloud Drive über das Internet, iOS und Android sowie Fire TV, Fire Phone und Fire-Tablets verfügbar. "Der Launch von Amazon Cloud Drive auf PlayStation-Konsolen und Smart-TVs von LG und Samsung in der Amazon Instant Video-App bringt die persönlichen Filme und Fotos von Kunden nun auch auf die großen Bildschirme zu Hause", kommentiert Christoph Schneider, Geschäftsführer Amazon Instant Video Deutschland.

Verkaufsaktionen von BuyVIP für Prime-Kunden bereits früher aufrufbar

Amazon baut Prime-Service aus: Premium-Shopping und Video-App-ErweiterungAmazon baut Prime-Service aus Eine weitere Erweiterung des Prime-Services in Deutschland betrifft die Verkaufsplattform BuyVIP. Bei Amazon BuyVIP handelt es sich um eine Art Shopping-Club, bei dem Produkte namhafter Hersteller mit Preisnachlässen von bis zu 70 Prozent angeboten werden. Die Angebote sind für einen begrenzten Zeitraum ähnlich dem Blitzangebote-Prinzip von Amazon zu haben. Die jeweils an einem Tag gültigen Aktionen starteten für alle Club-Mitglieder bislang um 7 Uhr am Morgen. Prime-Kunden können nun aber bereits früher auf die Angebote zugreifen. Für sie ist der Zugang bereits am Vorabend ab 22 Uhr möglich.

Kunden müssen sich für Amazon BuyVIP gesondert anmelden - dies ist aber auch mit den Zugangsdaten des Amazon-Kontos möglich. Zudem gelten für die über das Portal angebotenen Produkte andere Versandkosten als für den Online-Shop von Amazon. Sergio Bucher, Vice President von Amazon Fashion EU, erklärt: "Mit großen Preisnachlässen auf Designer-Fashion und Lifestyle-Marken wird Amazon BuyVIP jeden Tag beliebter. Wir freuen uns sehr, Amazon Prime-Mitgliedern jetzt auch einen exklusiven Amazon BuyVIP-Vorteil in Form des Premiumzugangs zu Verkaufsaktionen anbieten zu können, neun Stunden vor dem Verkaufsstart und ohne zusätzliche Kosten."

Teilen

Mehr zum Thema Amazon