Zustellbox

Ausprobiert: Erste Erfahrungen mit dem Amazon Locker in Deutschland

Wie funktioniert der Amazon Locker? Wir haben die Zustellung an die Packstation-Kopie in Berlin getestet.
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen (11)

Der graue Kasten

Wie erwähnt wurde unser Amazon Locker auf dem Gelände einer Shell-Tankstelle aufgebaut. Dazu hat man sich in unserem Fall einen schmalen, bislang offenbar nicht benötigten Gehweg direkt neben dem Kassenhäuschen gesucht, um den Metallschrank aufzubauen. Auffällig ist er nicht - das Grau des Schrankes fügte sich an Silvester recht gut in das graue Berliner Wetter und den grauen Boden. Doch offenbar waren die Boxen nicht immer grau. An den Kanten schimmert gelbe Farbe durch, die offenbar mit grauer Folie überklebt wurde. Nicht auszuschließen, dass DHL hier aufgrund einer möglichen Verwechslung mit den eigenen Packstationen ein Veto eingelegt hat.

Zu erkennen ist der Amazon Locker für "unwissende" Passanten durch die Front-Aufschrift "bei Amazon bestellen, hier abholen" und die Seitenbeschriftung "Amazon Locker".

Der Amazon Locker wurde offenbar umlackiert
3/6 – Foto: teltarif.de / Thorsten Neuhetzki
  • Amazon Locker auf einer Tankstelle
  • Lieferadresse
  • Der Amazon Locker wurde offenbar umlackiert
  • E-Mails von Amazon
  • Der Scanner
Teilen (11)

Mehr zum Thema Amazon