Audioübertragung

Fußball-Bundesliga bei Amazon: Live-Streaming von Spielen

Amazon wird bald sein Audio-Streaming-Angebot rund um die Fußball-Bundesliga starten. Zudem wird es 63 Spiele des DFB-Pokals bei Amazon Music Unlimited geben. Wir haben die Details zusammen­gefasst.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (7)

Amazon wird am 28. Juli mit der Audio­übertragung der Fußball-Bundesliga starten. Dabei werden alle 617 Pflichtspiele im Live-Audio-Streaming gesendet. Alle Spiele der 1. Bundesliga und 2. Bundesliga werden Amazon zufolge in voller Länge übertragen. Zudem will das Unter­nehmen auch alle Rele­gations­spiele und den DFL Supercup per Audio streamen. Livebericht­erstattungen zu den einzelnen Spielen samt der Kommentare einzelner Spieler sowie Analysen und Interviews werden ebenfalls Bestandteil des neuen Amazon-Projekts sein.

Die Livebericht­erstattung startet jeweils 15 Minuten vor dem Anpfiff und endet 15 Minuten nach dem Schlusspfiff des Schiedsrichters. Halbzeit­analysen wird es auch geben. Amazon hat weiterhin bekannt­gegeben, dass die Nutzer die Möglichkeit haben werden, Konferenzen für die 1. Bundesliga und 2. Bundesliga abzurufen.

63 Spiele des DFB-Pokals bei Amazon Music Unlimited

Marco Röhling steht an der Spitze des Kommentatoren-TeamsMarco Röhling steht an der Spitze des Kommentatoren-Teams Die Amazon-Konferenzen wird es auch mit separaten Kommentatoren-Teams bei gleich­zeitigen Spielen geben. Ab 30 Minuten vor dem ersten Spiel des Tages sollen außerdem Analysen und Interviews stattfinden; eine Stunde nach dem letzten Abpfiff endet das Programm von Amazon-Konferenzen. Jeden Dienstag will Amazon mit dem Podcast "Bolzplatz" live und danach auf Abruf Hörer locken. Moderiert wird dieser von Alexander Fabian und Marcus Herwig. Eine 90-minütige Zusammen­fassung des Spieltags wird es in Form des Podcasts "Zweierkette" geben. Dieser wird immer Montagabend live übertragen und steht danach ebenfalls zum Abruf bereit. Alexander Schlüter und Benjamin Zander werden diesen Podcast moderieren. Weitere Details zum Amazon-Bundesliga-Team sollen in den kommenden Wochen folgen.

Amazon hat auch angekündigt, dass alle 63 Spiele des DFB-Pokals exklusiv für Mitglieder von Amazon Music Unlimited zur Verfügung stehen werden. Die Audio-Streaming-Rechte konnten erfolgreich für den DFB-Pokal 2017/2018 erworben werden. Mit der ersten Runde des DFB-Pokals geht es am 11. August los.

Voraussetzungen und weitere Details zum Amazon-Angebot

Wer Mitglied bei Amazon Prime ist, kann die Fußball-Bundesliga und das Audio-Streaming in vollem Umfang und ohne zusätzliche Kosten nutzen. Zudem lässt sich das neue Angebot zur Fußball Bundesliga auf vielen Geräten per Music-App von Amazon auf den Amazon-Fire-Geräten, iOS, Android, Desktop, Sonos-Geräten sowie dem Amazon Echo und Echo Dot abrufen. Amazon bietet die Audio-Inhalte der eigenen Aussage zufolge komplett werbefrei an.

Prime Music ist bereits im Amazon-Prime-Angebot enthalten. Über eine Probemitglied­schaft können Interessenten Prime 30 Tage lang kostenlos testen, ansonsten fallen 8,99 Euro pro Monat oder jährlich 69 Euro an. Neben dem kostenfreien Premium­versand, Streaming von Filmen und Serien per Prime Video oder der Nutzung von Prime Music lassen sich auch Bücher aus dem Prime-Reading-Angebot ausleihen. Amazon Music Unlimited schlägt mit monatlich 7,99 Euro oder jährlich 79 Euro zu Buche, wenn man Prime-Kunde ist. Nicht-Prime-Kunden müssen monatlich 9,99 Euro entrichten. Auch bei diesem Amazon-Angebot besteht die Möglichkeit, eine 30-Tage-Probemit­gliedschaft zu starten.

Erste Ende Mai wurde mit Amazon Channels auch eine Pay-TV-Angebot für Prime gestartet.

Teilen (7)

Mehr zum Thema Amazon