Themenspecial Einkaufen zu Weihnachten Vergleich

Alt gegen Neu: Amazons neuer Echo Show & Dot im Test

Amazon erneuert mit dem Echo Show 2. Generation und Echo Dot 3. Generation sein Portfolio für den Sprachassistenten Alexa. Wo liegen die Unterschiede und lohnt sich der Umstieg?
Von Dennis Knake
AAA
Teilen (11)

Wer sich jetzt überlegt mit Amazon Echo einzusteigen oder seine Geräte zu erweitern, steht vor der Qual der Wahl: Ja, der neue Echo Show sieht schicker aus, hat einen deutlich größeren Bildschirm und auch am Klang hat Amazon ein bisschen gezaubert. Im Büro, im Schlaf- oder Wohnzimmer macht der neue Echo Show auch wirklich was her. Bei vielen Usern hat sich das Gerät jedoch am ehesten in der Küche etabliert: Als Quelle der Unterhaltung beim Schnibbeln, für die Verwaltung der Einkaufsliste oder zum Abrufen von Rezepten. Und da muss man sich schon ganz genau überlegen, ob einem die derzeit rund 80 Euro Preisunterschied wert sind. Zumal die Küche ein Ort ist, wo auch schonmal gekleckert wird oder sich mit der Zeit Fettablagerungen vom Kochen ansammeln. Da lässt sich der Echo Show 1. Generation auf jeden Fall leichter reinigen als sein Nachfolger. Ein gutes Argument für den neuen Echo Show ist die erwähnte ZigBee-Unterstützung. Wer weitere Geräte im Haus per Sprache steuern möchte, kann sich das Geld für einen zusätzlichen ZigBee-Hub sparen.

Neuer und alter Echo Dot im Vergleich
Eishockey-Puck adieu, doch der neue Echo Dot überzeugt nicht nur optisch: Er ist klanglich seinem Vorgänger meilenweit überlegen.
Beim kleinen Echo Dot fällt die Wahl schon leichter. Das neue Modell sieht nun endlich nicht mehr aus wie ein Eishockey Puck mit Knöpfen und überzeugt vor allem durch seine klanglichen Leistungen. Die 20 Euro Mehrpreis sollte einem das schon Wert sein.

Fazit

Amazon wird Interesse daran haben, die Altgeräte möglichst schnell abzuverkaufen. Wer mit ein paar Abstrichen in Sachen Bildschirmgröße oder Klang leben kann, weil etwa nachgelagerte Räume wie das Badezimmer oder der Hobbyraum mit einem Echo erschlossen werden sollen, kann im aktuellen Vorweihnachtsgeschäft sicherlich ein gutes Schnäppchen machen.

erste Seite 1 2 3 4
Teilen (11)

Mehr zum Thema Alexa