Ausprobiert

Amazon Channels im Test: Pay-TV-Angebot Konkurrenz für Sky?

Amazon Channels könnte Sky und Co. Konkurrenz machen. Wir haben das neue Pay-TV-Angebot von Amazon getestet. Noch ist die Auswahl an Inhalten überschaubar.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (16)

Amazon Channels muss gesucht werden

Für den Test von Amazon Channels haben wir einen Smart-TV von LG verwendet, der einen direkten Zugriff auf Amazon Prime Video bietet. Über das seitliche Hauptmenü wird leider nicht sichtbar angezeigt, dass Amazon Channels nun verfügbar ist. Vielmehr versteckt Amazon das neue Pay-TV-Angebot zwischen seinem bestehenden Filme- und Serien-Angebot. Klickt man auf "Home", dann muss innerhalb der Benutzer­oberfläche schon ein gutes Stück nach unten gescrollt werden, bis endlich ein erster Hinweis auf Amazon Channels zu finden ist. Über die Menüpunkte "Filme" oder "Serien" erhält man ebenfalls Zugriff auf bestimmt Themen-Kategorien von Amazon Channels, die sich mit anderen Angeboten in der Übersicht abwechseln.

Auf dem nächsten Bild zeigen wir Ihnen, was den Nutzer erwartet, wenn er im Menü auf Amazon Channels klickt.

Amazon Channels im Test
2/11 – Bild: teltarif.de - Marleen Frontzeck-Hornke
  • Amazon Channels im Test
  • Amazon Channels im Test
  • Amazon Channels im Test
  • Amazon Channels im Test
  • Amazon Channels im Test
Teilen (16)

Mehr zum Thema Amazon