Amazon

YouTube Kids ist jetzt auf dem Fire TV verfügbar

Google baut die Reich­weite der kind­ge­rechten Kids-App auf SmartTVs und weiteren Endge­räten wie Tablets aus. Die Appli­ka­tion ist ab sofort auch auf der Platt­form Amazon Fire TV verfügbar.

YouTube Kids bei Fire TV YouTube Kids bei Fire TV
Logo: YouTube
Der Konzern Google baut die Reich­weite der YouTube Kids-App baut auf SmartTVs und weiteren Endge­räten wie Tablets aus. Die Appli­ka­tion ist ab sofort auch auf der Platt­form Amazon Fire TV verfügbar. Mit YouTube Kids können Kinder in einer siche­reren Umge­bung eigen­ständig eine Viel­zahl von Videos entde­cken. Dabei behalten Eltern den Über­blick darüber, wie ihre Kinder die App nutzen.

Von Bastel­an­lei­tungen bis Yoga

YouTube Kids bei Fire TV YouTube Kids bei Fire TV
Logo: YouTube
In der Media­thek gibt es eine große Auswahl an fami­li­en­freund­li­chen Videos zu den unter­schied­lichsten Themen, die laut YouTube Spaß machen und die Krea­ti­vität von Kindern fördern. Die Auswahl umfasst nicht nur beliebte Serien und Musik­vi­deos, sondern beispiels­weise auch Anlei­tungen, wie man ein Vulkan­mo­dell baut, Gymnastik- oder Yoga-Übungen und vieles mehr. Die Nutzung ist kostenlos.

Die Appli­ka­tion bietet Eltern zudem umfang­reiche Kontroll­mög­lich­keiten über die Inhalte, die ihre Kinder nutzen können. So können indi­vi­du­elle Profile für jedes Kind der Familie ange­legt, die Nutzungs­dauer begrenzt sowie Kanäle oder Videos blockiert werden, die die Kinder nicht sehen sollen.

Unter youtubekids.com können Eltern und Kinder entde­cken, welche Möglich­keiten die App bietet. Ferner gibt es hier eine Anlei­tung, wie man die App auf diversen Endge­räten wie PC, Note­book, Smart­phone, Tablet oder SmartTV einrichtet.

Mehr zum Thema Amazon Fire TV