Budget-Smartwatch

Huami Amazfit Bip: Smartwatch für 35 Euro bei Aldi

Wer eine quali­tative Smart­watch mit Fitness­funk­tionen für wenig Geld möchte, ist mit der Amazfit Bip Lite gut beraten. Dieses Produkt wird demnächst bei Aldi Süd ange­boten.

Kleine Uhr, große Ausdauer: Huami Amazfit Bip Lite Kleine Uhr, große Ausdauer: Huami Amazfit Bip Lite
Aldi Süd
Wenn Sie das Schnäpp­chen-Angebot der Smart­watch Amazfit Bip Lite bei Aldi verpasst haben, bekommen Sie demnächst erneut die Gele­genheit, zuzu­schlagen. Die schlaue Uhr des Xiaomi-Koope­rati­onspart­ners wurde im Herbst 2019 zu einem Preis von knapp 60 Euro einge­führt – der Discounter verlangt nur 34,99 Euro.

Diese Anschaf­fungs­kosten liegen deut­lich unter­halb jener konkur­rierender Shops, so geht es erst bei "Alter­nate" mit 47,99 Euro los. Die Amazfit Bip Lite hat ein 1,28 Zoll messendes LC-Display, soll eine Akku­lauf­zeit von bis zu 45 Tagen haben und ist mit Android sowie iOS kompa­tibel.

Güns­tiger Einstieg in die Welt der Weara­bles

Kleine Uhr, große Ausdauer: Huami Amazfit Bip Lite Kleine Uhr, große Ausdauer: Huami Amazfit Bip Lite
Aldi Süd
Huami ist zwar keine Xiaomi-Toch­terfirma, der Smart­phone-Hersteller zählt aller­dings zu den Inves­toren und Koope­rati­onspart­nern dieses Unter­nehmens. Xiaomi würde auch nicht mit einer Firma zusam­menar­beiten, die halb­gare Gerät­schaften entwi­ckelt, was die vielen posi­tiven Test­berichte der Amazfit-Produkte belegen.

Bei der Huami Amazfit Bip Lite handelt es sich streng genommen eher um ein Fitnessarm­band im Smart­watch-Stil, das ändert aber nichts am vorbild­lichen Preis-Leis­tungs-Verhältnis. Für 34,99 Euro erhalten Sie ab dem 30. März diesen Zeit­messer bei Aldi Süd. Die Bip Lite eignet sich beson­ders für Sport­trei­bende. Ein Herz­frequenz­messer, ein Akti­vitäten-Tracker und die Über­wachung des Schlafes sind vorhanden. Den „Wasser­schutz“ sollte man mit 3 ATM aller­dings nicht allzu ernst nehmen, die Uhr ist ledig­lich gegen Spritz­wasser abge­schottet. Benach­rich­tigungen des Smart­phones werden auf der Amazfit Bip Lite darge­stellt.

Weitere Merk­male der Huami Amazfit Bip Lite

Die Amazfit Bip Lite in voller Pracht Die Amazfit Bip Lite in voller Pracht
Huami
Der Hersteller wirbt auf seiner Webseite mit einer beein­druckend hohen Ausdauer des Zeit­messers. Andert­halb Monate sollen bei normaler Anwen­dung möglich sein. In den bishe­rigen Test­berichten wurde immerhin mindes­tens ein Monat erreicht. Im Standby-Modus sind laut Huami angeb­lich bis zu vier Monate möglich. Es ist ein Akku mit 200 mAh verbaut.

Für die Kopp­lung mit dem Smart­phone benö­tigen Sie ein Mobil­gerät mit mindes­tens Android 4.4 oder iOS 9.0. Als Konnek­tivität wird Blue­tooth 4.1 genutzt. Der 1,28 Zoll messende Bild­schirm der Bip Lite löst mit 176 mal 176 Pixeln auf und ist mit Gorilla Glass 3 geschützt. Als Farben der Smart­watch stehen Schwarz, Rosa und Blau zur Auswahl.

Mehr zum Thema Smartwatch (Handy-Uhr)