Aktionstarif

Allnet-Flat mit 4 GB für junge Leute zum Preis von 19,99 Euro

Wir berichten darüber, welche Kunden den Aktionstarif von otelo bekommen und welche Inklusivleistungen es gibt. Der Allnet-Flat fehlt allerdings der LTE-Zugang für schnelle Datenverbindungen.
AAA
Teilen (1)

Die Mobilfunk-Anbieter versuchen nach wie vor, mit interessanten Aktionstarifen neue Kunden für sich zu gewinnen. Neben niedrigen monatlichen Grundgebühren steht dabei in der jüngsten Vergangenheit oft auch ein höheres monatliches Datenvolumen im Schwerpunkt. Das ist auch bei der ab sofort verfügbaren Aktion des Vodafone-Discounters otelo nicht anders, die sich speziell an jüngere Kunden richtet.

Die Allnet-Flat Classic bietet regulär 3 GB monatliches Highspeed-Datenvolumen. Mit otelo young erhöht sich das ungedrosselte Übertragungsvolumen für den mobilen Internet-Zugang auf 4 GB. Der Tarif richtet sich an Interessenten im Alter von bis zu 27 Jahren. Er schlägt mit einer monatlichen Grundgebühr von 19,99 Euro zu Buche und bietet zudem eine Flatrate für Telefonate und den SMS-Versand in alle deutschen Netze.

Die 4 GB ungedrosseltes Datenvolumen pro Monat bekommen Kunden, die den Vertrag um Aktionszeitraum bis 31. Juli über die Webseite des Discounters abschließen. Auch Interessenten, die sich für den stationären Handel entscheiden, erhalten einen Bonus gegenüber den Standard-Konditionen des Tarifs. Hier erhalten die Nutzer aber nur 500 MB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen im Monat.

Kein Internet über LTE

otelo mit Aktion für junge Kundenotelo mit Aktion für junge Kunden Der Vertrag hat eine 24-monatige Mindestlaufzeit. Dabei wirbt der Discounter mit "ausgezeichneter D-Netz-Qualität". Wie bei vielen Provider-Verträgen fehlt allerdings auch hier der Zugang zum LTE-Netz von Vodafone. Die Kunden haben zwar nach otelo-Angaben bis zu 42 MBit/s im Downstream über DC-HSPA im UMTS-Netz zur Verfügung. In Regionen, in denen der Netzbetreiber zwar LTE, nicht aber UMTS ausgebaut hat, fehlt jedoch der Highspeed-Internet-Zugang gänzlich.

Für Kunden, die noch mehr Datenvolumen benötigen, bietet otelo für 9,99 Euro zusätzliche monatliche Grundgebühr ein Daten-Upgade an. Damit erhöht sich das Highspeed-Volumen um 1 GB. Eine Versandkosten fallen für Kunden, die den Vertrag online bestellen, nicht an. Bei Vertragsabschluss wird aber eine Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro berechnet.

Für Kunden, die ihre bereits existierende Handynummer zu otelo mitnehmen, gibt es 25 Euro Bonus-Guthaben. Dabei gilt es zu beachten, dass für die Rufnummernportierung vom bisherigen Provider Kosten von bis zu 30,72 Euro berechnet werden können. Bei den meisten Anbietern liegt die Gebühr zwischen 25 und 30 Euro.

Teilen (1)

Mehr zum Thema otelo