Aktionstarif

6 GB mit LTE, Allnet-Flat, Multi-SIM und Roaming-Option für unter 25 Euro

Wer eine Allnet-Flatrate mit einem hohen Inklusiv-Volumen sucht, für den gibt es bis Dienstag wieder einen interessanten Aktionstarif. Eine Drillisch-Marke hat eine entsprechende Aktion mit vielen Extra-Features gestartet.
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

Drillisch setzt bei seiner Vielzahl von Marken weiterhin darauf, den Fokus in der Vermarktung auf Aktionstarife zu setzen. Dabei tauchen die gleichen Tarife reihum bei unterschiedlichen Marken auf. Nach zwei interessanten Aktionen im August ist jetzt wieder die Marke DeutschlandSIM dran - mit einem Tarif, den es bereits vor einigen Wochen bei der Marke HelloMobil gab. Dieser sucht in Sachen Preis-/Leistungsverhältnis seinesgleichen.

Kunden, die sich für das Aktionsangebot entscheiden, bekommen eine Allnet-Flatrate für Gespräche und SMS ins Mobilfunknetz sowie ein monatliches Datenvolumen von 6 GB mit 50 MBit/s per LTE im o2-Netz. Regulär sind lediglich 3 GB Daten enthalten. Zusätzlich bekommen die Kunden auf Wunsch eine MultiSIM, mit der sie das Datenvolumen beispielsweise auch zusätzlich mit einem Tablet nutzen können. Außerdem sind monatlich 100 MB sowie 100 Einheiten für SMS oder abgehende Gespräche im EU-Ausland enthalten. Ankommende Gespräche sind innerhalb der EU generell kostenlos. Der Preis für dieses Angebot beträgt durch die Aktion 24,99 Euro.

Vergleich mit dem Smartmobil Summerspecial

LTE 3000 Spezial bis Dienstag günstigerLTE 3000 Spezial bis Dienstag günstiger Der LTE 3000 Spezial ist damit 5 Euro teurer als der Drillisch-Tarif Smartmobil LTE 1500 Summerspecial, den es noch bis Ende des Monats gibt. Dieser bringt derzeit 3 GB Datenvolumen mit und hat ebenfalls die EU-Option inkludiert. Was ihm im Vergleich zur DeutschlandSIM-Option fehlt, ist die inkludierte MultiSIM sowie das höhere Datenvolumen. Für die Bereitstellung des Vertrages fallen einmalig 29,99 Euro an, die Mindestvertragslaufzeit beträgt einen Monat.

Kunden, die schon einen Vertrag bei DeutschlandSIM haben, können in diesen Tarif wechseln, sofern ihre Grundkosten aktuell niedriger oder auf gleichem Niveau sind. Hierfür fallen einmalig 24,95 Euro für die Tarifumstellung an. Wer seinen DeutschlandSIM-Vertrag in einem anderen Netz hat, der zahlt zusätzlich die Kosten für die Portierung der Rufnummer. Kunden anderer Drillisch-Marken können ganz regulär den Anbieter wechseln. Buchbar ist der DeutschlandSIM-Aktionstarif bis zum 8. September.

Drillisch hat mit yourfone mittlerweile auch eine Shop-Marke geschaffen, die in den Fußgängerzonen über Ladenlokale vermarktet wird. Hier scheint sich das Unternehmen über die Ausrichtung der Marke jedoch noch nicht ganz im Klaren zu sein.

Teilen

Mehr zum Thema Allnet-Flat