Aktion

Vodafone-Netz: Allnet-Flat mit 1 GB Daten für 6,99 Euro

Modeo und Sparhandy bieten eine Allnet-Flat im Vodafone-Netz an, die allerdings nur für zwei Jahre wirklich günstig ist. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit erhöht sich die Grundgebühr deutlich.
AAA
Teilen (4)

Bei zwei Online-Händern ist derzeit ein Aktionstarif erhältlich, der im Mobilfunknetz von Vodafone realisiert wird. Der Tarif wird über den Service-Provider mobilcom-debitel realisiert und trägt bei Sparhandy die Bezeichnung Comfort Allnet SIM-only. Modeo bezeichnet das Angebot als Flat Allnet Comfort. Die Konditionen der beiden Angebote sind aber identisch.

Der Tarif schlägt mit einer monatlichen Grundgebühr von 6,99 Euro zu Buche. Dafür erhalten die Kunden eine Flatrate für Telefonate in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Dazu kommt eine Flatrate für die mobile Internet-Nutzung mit 1 GB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat. Nicht im Preis enthalten ist der SMS-Versand. Stattdessen werden je versendeter Kurzmitteilung vergleichsweise teure 19 Cent berechnet.

LTE-Zugang fehlt

Allnet-Flat-AktionstarifAllnet-Flat-Aktionstarif Der mobile Internet-Zugang ist nur über GPRS und EDGE, UMTS und HSPA möglich. Der Zugang zum LTE-Netz von Vodafone wird nicht angeboten. Die maximale Übertragungsgeschwindigkeit liegt bei 21,6 MBit/s im Downstream. 1 GB Highspeed-Volumen gibt es für Kunden, die sich bis zum Monatsende für den Vertrag entscheiden. Regulär bietet der Aktionstarif jeden Monat nur 500 MB ungedrosseltes Datenvolumen.

Kunden, denen das Inklusivvolumen nicht ausreicht, haben die Möglichkeit, Speed-Upgrades zu buchen. Nachteil: Diese haben eine zweijährige Mindestlaufzeit. So sind 300 MB Extra-Volumen im Monat für eine um 4,99 Euro erhöhte monatliche Grundgebühr erhältlich. 1 GB Zusatzvolumen gibt es für einen Aufpreis von 9,99 Euro und zum Monatspreis von 14,99 Euro erhöht sich das Highspeed-Volumen um 2 GB.

Nach der Mindestvertragslaufzeit deutliche Preiserhöhung

Interessenten sollten darüber hinaus beachten, dass die Konditionen nur für die Dauer der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit gelten. Kunden, die den Vertrag darüberhinaus behalten, zahlen dann einen monatlichen Grundpreis von 29,99 Euro an mobilcom-debitel. Zudem reduziert sich das ungedrosselte Datenvolumen auf 500 MB pro Monat.

Zu beachten ist ferner die mit 39,99 Euro sehr hohe Anschlussgebühr. Diese kann jedoch erstattet werden, wenn der Kunde binnen sechs Wochen nach Aktivierung der SIM-Karte eine SMS mit dem Text AP frei an die Kurzwahl 8362 sendet. Für den Versand dieser Kurznachricht werden 19 Cent berechnet.

Teilen (4)

Mehr zum Thema Allnet-Flat