Drillisch-Aktionen

Aktion: Allnet-Flat mit 6 GB für 24,99 Euro

6 GB samt SMS- und Telefon-Allnet-Flatrate für 24,99 Euro - es gibt eine neue Allnet-Tarifaktion. Auch für Nutzer mit weniger Datenbedarf gibt es eine interessante Aktion.
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

Drillisch startet an diesem Wochenende wieder neue Vermarktungsaktionen für einen Teil seiner Marken. Sie richten sich dieses Mal sowohl an Smartphone-Einsteiger als auch an Nutzer, die ein hohes Datenvolumen benötigen.

6 GB statt 3 GB bei helloMobil

Bei der Marke helloMobil bekommen die Kunden ab heute den Tarif LTE 3000 Summer Special. Eigentlich gibt die Zahl im Namen stets das enthaltene Datenvolumen an. Durch das Sommer Special wird dieses jedoch verdoppelt, so dass der Kunde in diesem Tarif 6 GB Datenvolumenen pro Monat zur Verfügung hat. 6 GB Datenvolumen bei helloMobil6 GB Datenvolumen bei helloMobil

Zusätzlich gibt es eine SMS- und Gesprächs-Allnet-Flatrate in alle deutschen Netze sowie 100 MB sowie 100 Einheiten für SMS und Gespräche im EU-Ausland pro Monat. Der Preis dafür beträgt pro Monat 24,99 Euro. Auch eine Multi-SIM ist in diesem Spezial-Tarif enthalten, so dass die zweite SIM parallel auch in einem Tablet oder mobilen WLAN-Router genutzt werden kann.

simply mit mehr Daten beim Einsteigertarif

Mehr Datenvolumen bekommen auch Kunden der Marke simply, die den 12,99-Euro-Einsteigertarif LTE 500 buchen. Neben der Allnet-Flatrate ist auch ein Datenvolumen von 1 GB statt üblicherweise 500 MB enthalten. Eine Multi-SIM gibt es hier nicht, auch die EU-Option ist nicht enthalten.

Das haben beide Angebote gemeinsam

Realisiert werden beide Tarife von Drillisch im Mobilfunknetz von Telefónica mit primärer Nutzung des o2-Netzes. Die Daten können mit bis zu 50 MBit/s und auch per LTE übertragen werden und der Tarif lässt sich binnen eines Monats wieder kündigen. Für den Anschluss fallen einmalig 29,99 Euro an, eine Portierung der Rufnummer ist möglich. Beide Aktionen sind ab sofort und bis Montag um 18 Uhr buchbar.

Drillisch-Kunden können wechseln

Kunden, die schon bei einer der zahlreichen Drillisch-Marken unter Vertrag sind, können von den Aktionen profitieren, wenn sie die Marke wechseln. Dazu müssen sie ihren bestehenden Vertrag kündigen und einen neuen abschließen. Wird dabei das Netz gewechselt, fallen dafür Portierungskosten, sonst nur die Anschlusskosten an.

Bestandskunden der jeweiligen Marken mit einer Tarifaktion können die Aktionstarife dann nutzen, wenn sie einen niedrigeren oder gleichwertigen Tarif gebucht haben. Dann fällt eine Tarifwechselgebühr in Höhe von 24,95 Euro an. Im Falle eines Downgrades ist ein solcher Wechsel jedoch nicht möglich, hier würde nur eine Kündigung verbunden mit einer Neubeantragung weiterhelfen.

Weitere Allnet-Flatrates für unter 20 Euro haben wir in einer aktuellen Übersicht zusammengestellt.

Teilen

Mehr zum Thema Flatrate