Crash-Tarif

Allnet-Flat im D-Netz mit Smart­phone und Spiele­kon­sole für 19,99 Euro

mobilcom-debitel hat heute einen neuen Crash-Tarif freigeschaltet. Dabei handelt es sich um eine Allnet-Flat im D-Netz. Dazu erhalten Kunden neben einem aktuellen Smartphone auch eine Spielekonsole.
Von Hans-Georg Kluge
AAA
Teilen

Neuer Crash-Tarif mit Allnet-Flat, Handy und Spielekonsole.Neuer Crash-Tarif mit Allnet-Flat, Handy und Spielekonsole. mobilcom-debitel hat heute einen neuen Crash-Tarif freigeschaltet (Link zum Angebot). Dabei handelt es sich um eine Allnet-Flat im Vodafone-Netz für 19,99 Euro im Monat. Für den einmaligen Startpreis von 1 Euro erhalten Kunden ein Lumia 520 sowie eine Xbox 360 hinzu. Das Angebot ist auf der Webseite noch 9 Tage erhältlich - auch die Anzahl ist beschränkt. Derzeit sind noch 399 Verträge zu haben.

Nokia Lumia 520 als Handy-Beigabe

Dieser Crash-Tarif zeichnet sich dadurch aus, dass Kunden zwei Geräte geliefert bekommen. Da ist zunächst das Nokia Lumia 520. Hierbei handelt es sich um ein Windows Phone, das mittlerweile zu Preisen ab 110 Euro erhältlich ist. Sonderaktionen drückten den Preis sogar zeitweise unter 100 Euro, damit ist es eines der günstigsten Smart­phones mit Windows Phone. In unserem ausführlichen Test konnte das Smart­phone trotz des günstigen Preises überzeugen.

Zusätzlich erhalten Kunden auch die Spielekonsole Xbox 360 mit 4 GB internem Speicher. Dabei handelt es nicht um die aktuelle Generation - Microsoft brachte seine zweite Spielekonsole Ende 2005 auf den Markt. Die aktuellen Preise der Xbox 360 starten bei 170 Euro.

Allnet-Flat im Vodafone-Netz

Den Tarif realisiert mobilcom-debitel im Vodafone-Netz. Zwar sind sämtliche Telefon-Gespräche zu innerdeutschen Zielen mit dem Tarif abgegolten, eine SMS-Flat enthält das Angebot jedoch nicht - jede einzelne SMS schlägt mit 19 Cent zu Buche. In puncto mobiles Internet ist das Angebot für Wenig-Nutzer ausgelegt. Der Tarif enthält lediglich 30 MB ungedrosseltes Daten­volumen mit der maximalen Ge­schwin­dig­keit von bis zu 7,2 MBit/s, nach Verbrauch reduziert sich diese auf maximal 32 kBit/s. Der Upload beträgt gedrosselt höchstens 16 kBit/s. Die Taktung erfolgt in 100-kB-Schriten.

Vertragliche Details

Die Laufzeit des Tarifs beträgt 24 Monate. Es fällt ein Starterpreis von 29,99 Euro an. Dieser wird laut Angaben von mobilcom-debitel erstattet - so heißt es in den Fußnoten: "Bei Onlinebestellung wird der Anschlusspreis erstattet, wenn der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS an 22240 mit dem Text 'AG Online' von der von uns aktivierten Karte sendet." Aus den Vertragsdetails geht hervor, dass der Zugriff auf das mobile Internet nicht mit allen Anwendungen erlaubt ist. Neben den üblichen Ausschlüssen wie VoIP, VPN und Instant-Messaging sei auch die Verwendung von "Business-Software" nicht Vertragsbestandteil.

Teilen

Mehr zum Thema Aktion