Deal-Vergleich

All-Net-Flat mit 500 MB im o2-Netz für rechnerisch 9,99 Euro

Eine All-Net-Flat im o2-Netz muss nicht mehr über 10 Euro kosten. Beim aktuellen Angebot gibt es aber einiges zu beachten - wir haben alle Details und vergleichen die Offerte mit einem täuschend ähnlichen DailyDeal-Angebot.
AAA
Teilen

Im Rahmen einer Aktion vermarktet handytick [Link entfernt] momentan einen o2-Tarif, bei dem Telefonate in alle deutschen Netze sowie 500 MB mobiles Highspeed-Datenvolumen eingeschlossen sind. Wichtig zu wissen ist, dass der rechnerische Monatspreis von 9,99 Euro durch Auszahlungen zustande kommt.

Wer das Angebot mit einer Laufzeit von 24 Monaten bestellt, bekommt den Talkline-Tarif o2 Talk Allnet comfort Aktion, der regulär 19,90 Euro kostet. Talkline selbst erstattet 7,50 Euro jeden Monat und handytick zahlt 2,41 Euro pro Monat zurück. So kommt die rechnerische Grundgebühr von 9,99 Euro zustande.

Zwei o2-Tarif-Deals im direkten VergleichZwei o2-Tarif-Deals im direkten Vergleich Es fällt eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro an. Diese kann der Besteller sich sparen, indem er binnen sechs Wochen eine SMS mit dem Inhalt "AP frei" an die Kurzwahl 8362 sendet. Die SMS kostet einmalig 19 Cent. Auch alle regulär versandten SMS kosten in alle Netze jeweils teure 19 Cent. Die 500 MB Highspeed-Volumen können mit maximal 21,1 MBit/s versurft werden. Das Datenvolumen darf für Tethering genutzt werden. Kündigt der Kunde den Vertrag nicht rechtzeitig zum Ende der zweijährigen Laufzeit, werden ab dem 25. Vertragsmonat die vollen 19,90 Euro Grundgebühr berechnet.

Vergleichbares Angebot über DailyDeal zeitlich befristet

Für wenige Stunden bietet HandyAktion24.de momentan ein ähnliches Angebot, das über DailyDeal vermarktet wird. Der Interessent muss hier über DailyDeal einen Gutschein zum Preis von einmalig 11,89 Euro erwerben. Damit kann er den Tarif auf der Seite von HandyAktion24.de bestellen.

Der mobilcom-debitel-Kartenvertrag mit zwei Jahren Mindestlaufzeit heißt o2 comfort Allnet und kommt mit vergleichbaren Grundkonditionen wie der oben beschriebene Talkline-Vertrag. Regulär fallen monatlich 19,99 Euro Grundgebühr an, dafür erhält der Interessent eine All-Net-Flat im o2-Netz und 500 MB Highspeedvolumen, allerdings nur mit einer Maximalgeschwindigkeit von 7,2 MBit/s. SMS kosten ebenfalls jeweils 19 Cent in alle Netze.

Der monatliche Rabatt auf die Grundgebühr beträgt hier allerdings nur 8,10 Euro, wodurch eine rechnerische Grundgebühr von monatlich 11,89 Euro zustande kommt. Die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro muss der Kunde in voller Höhe entrichten. Dafür bekommt er die erste Monatsgrundgebühr in Höhe von 11,89 Euro erlassen, muss aber wiederum genau diesen Betrag für den Kauf des Gutscheins investieren. Bei Nichtkündigung fällt auch hier ab dem 25. Vertragsmonat die reguläre Grundgebühr von 19,99 Euro an.

Aufgrund des günstigeren rechnerischen Monatspreises, der höheren Surfgeschwindigkeit und der nicht berechneten Anschlussgebühr bietet das handytick-Angebot damit das bessere Preis-Leistungsverhältnis.

Teilen

Mehr zum Thema Telefónica (o2)