Amazon

Amazon Alexa: Jetzt auch Anrufe und Nachrichtenversand

Amazon bringt eine wichtige Alexa-Funktion auf weitere Geräte: Das Versenden von Nachrichten und Anrufe über die Alexa-App sind nun auch mit den hauseigenen Fire-Tablets, Android- und Apple-Geräten möglich
Von / dpa
AAA
Teilen (8)

Nachrichten und Anrufe per AlexaNachrichten und Anrufe per Alexa Amazon bringt eine wichtige Alexa-Funktion auf weitere Geräte: Das Versenden von Nachrichten und Anrufe über die Alexa-App sind nun auch mit den hauseigenen Fire-Tablets, Android- und Apple iOs-Geräten möglich. Nutzer brauchen dafür die neueste Version der App. Die fragt anschließend nach der Erlaubnis, auf die Kontakte des Tablets zuzugreifen. Ist die erteilt, braucht es nur noch die Bestätigung der eigenen Mobilnummer. Schon ist der Dienst bereit für die ersten Anrufe.

Damit die Anrufe in beiden Richtungen funktionieren, müsse die Gegenstelle ebenfalls die Alexa-App installiert haben oder über ein Amazon-Gerät mit dem Sprachassistenten wie Amazons Echo, Spot oder Show verfügen, ergänzt die "Computerbild".

Am einfachsten mit Fire HD 10

Wer ein Fire HD 10 besitzt, kann Alexa auf Zuruf um einen Anruf bitten, ohne zuvor einen Knopf drücken zu müssen. Etwas komplizierter sei es, wie die "Computerbild" berichtet, bei den Modellen Fire 7, Fire HD 8 und weiteren Tablets des Unternehmens. Hier aktiviere die Startseiten-Taste die Sprachassistentin und somit die Telefon-Funktionen.

Komfortabel: Neben Anrufen per Video und Sprache lassen sich über die Alexa-App auch Sprachnachrichten aufzeichnen sowie Drop-In-Calls an Echo-Lautsprecher im selben Haushalt starten.

Weltweit schon 30 Millionen Smart Speaker verkauft

Geräte mit Sprachsteuerung boomen: Nach aktuellen Zahlen aus der Marktforschung wurden 2017 weltweit mehr als 30 Millionen Geräte mit Sprachsteuerungs-Funktion verkauft. In Deutschland rechnet man damit, dass im Jahr 2017 annähernd zwei Millionen solcher Produkte verkauft wurden. Alleine von Smart Speakern wie dem Amazon Echo gingen eine Million über den Ladentisch. Für das laufende Jahr prognostiziert die gfu ein noch stärkeres Wachstum in diesem Segment.

Teilen (8)

Mehr zum Thema Amazon