Mobilfunk-Shop

ALDI talk startet mit dem Verkauf von Smartphones (2. Upd.)

Während Nutzer bislang nur Tarife über den Online-Shop des Anbieters abschließen konnten, lassen sich ab Dienstag auch Smartphones & Co. erwerben.
Von Daniel Rottinger
AAA
Teilen (14)

ALDI talk: Nutzer können künftig auch Smartphone bestellenALDI talk: Nutzer können künftig auch Smartphone bestellen Der Discount-Anbieter ALDI talk erweitert seinen Online-Shop um eine Smartphone-Sektion. Darüber können Nutzer ab Dienstag Geräte von Medion, Samsung, Apple, Sony, HTC, LG und Huawei erwerben. Wir gehen darauf ein, welche Produkte der Anbieter sonst noch in sein Portfolio aufnehmen wird.

Samsung Galaxy J5 (2016)

Wer aktuell die Webseite von ALDI talk ansurft, findet nur das Tarifangebot des Discounters vor. Ab Dienstag werden Nutzer zusätzlich auf einen Handys & Tablets-Reiter zugreifen können, der den Zugang zu den Hardwareangeboten ermöglicht. Auf einem Pressebild wird dabei bereits gezeigt, wie das neue Webangebot aussieht und welches Angebot Nutzer zum Start erwartet. Konkret wird der Anbieter das Dual-SIM-Smartphone Samsung Galaxy J5 Duos (2016) für 199 Euro offerieren. Beim Kauf des Smartphones erhalten Anwender ein ALDI talk Starter Set mit 10 Euro Startguthaben dazu. Doch handelt es sich bei der Offerte um ein Schnäppchen?

Wie ein Preisvergleich zeigt, ist ALDI talk etwas günstiger als andere Online-Händler, die etwas über 200 Euro ohne eine Gratis-SIM verlangen. Es fallen allerdings noch Versandkosten in Höhe von 4,95 Euro an. Laut ALDI talk wird das Galaxy J5 Duos ohne SIM-Lock angeboten. Beim J5 Duos handelt es sich um ein LTE-Smartphone mit einem 5,2 Zoll großen Bildschirm. Das Gerät wird mit Android Lollipop ausgeliefert, es steht allerdings ein Update auf Android 6 Marshmallow zum Abruf bereit. Ob es auch ein Nougat-Update erhalten wird, ist allerdings noch nicht final bestätigt. Weitere Informationen zu dem Gerät haben wir in unserer Smartphone-Datenbank für Sie zusammengestellt.

2. Update von 15:00 Uhr: Wer die Webseite aktuell besucht, wird darüber informiert, dass der Artikel jetzt wieder verfügbar ist, nachdem er heute Vormittag als "ausverkauft" angezeigt wurde.

Zubehör ebenfalls im Sortiment und weitere Details

Neben Smartphones der großen Hersteller wird ALDI talk auch Zubehör für mobile Endgeräte ins Sortiment aufnehmen. So sollen Nutzer etwa Bluetooth-Lautsprecher, Kopfhörer, Cases, Taschen, Netzstecker oder Powerpacks erwerben können. Der Online-Shop gewährt Käufern ein 30-tägiges Rückgaberecht und zwei Jahre Garantie. Als Zahlungs­mittel akzeptiert ALDI talk nur eine Visa-Kreditkarte, MasterCard und PayPal. Für einige Interessenten dürfte dies ein Hindernis darstellen.

In einer weiteren Meldung hatten wir darüber berichtet, dass ALDI talk ab dem 15. Dezember offiziell mit LTE startet.

Teilen (14)

Mehr zum Thema Online-Shopping