Prepaid

Aldi Talk: Mehr Datenvolumen im 7,99-Euro-Paket

Mehr Leistung für gleiches Geld: Aldi Talk spendiert seinen Kunden ab Dienstag nach Medieninformationen mehr Datenvolumen. Die Kunden können dann mit 1 GB Volumen rechnen.
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen (37)

Aldi Talk wird seinen Kunden ab Dienstag mehr Datenvolumen im Paket 300 spendieren. Dieses kommt ohne Allnet-Flat, sondern nur mit einem Minutenkontingent für Telefonate daher, bietet aber künftig 1 GB Datenvolumen statt bisher 750 MB. Das berichtet inside-handy.de [Link entfernt] heute. Demnach bleiben alle weiteren Konditionen unverändert.

Update: Aldi hat die Preisänderung inzwischen bestätigt. Alle Details lesen Sie in einer weiteren Meldung.


Kunden der Mobilfunkmarke des Lebensmitteldiscounters zahlen damit dann monatlich weiter 7,99 Euro für das Paket und bekommen dafür 300 Einheiten für Gespräche und SMS in alle deutschen Netze. Wie diese aufgeteilt werden, obliegt den Kunden. Wer keine SMS verschickt, kann demnach pro Monat 300 Minuten (fünf Stunden) ohne weitere Kosten telefonieren. Werden die 300 Einheiten überschritten, so werden für jede weitere Minute bzw. SMS 11 Cent fällig, abgerechnet im 60/1-Takt. Andere Aldi-Talk-Kunden lassen sich jedoch immer ohne Mehrkosten erreichen.

Weitere Aldi-Tarife bleiben unverändert

Mehr Datenvolumen beim kleinsten Aldi-Talk-PaketMehr Datenvolumen beim kleinsten Aldi-Talk-Paket Der Prepaid-Tarif bietet darüber hinaus dann 1 GB Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s. Dabei ist auch das LTE-Netz des verwendeten Telefónica-Netzes zumindest in Ballungszentren freigegeben. Wer noch kein Aldi-Talk-Kunde ist, muss einmalig an der Supermarktkasse 12,99 Euro zahlen, bekommt jedoch auch 10 Euro Startguthaben. Wer von dem zusätzlichen Datenvolumen direkt profitieren will, sollte jedoch erst ab Dienstag kaufen. Auch wer die Option als Bestandskunde bereits gebucht hat, wird das zusätzliche Datenvolumen erst mit der ersten Verlängerung ab dem 14. Februar bekommen.

Das Aldi Talk Paket 300 verlängert sich automatisch um 30 weitere Tage, sofern keine Abbestellung erfolgt und ausreichend Guthaben vorhanden ist. Das gilt übrigens auch für die weiteren Pakete für 12,99 Euro mit 1,5 GB Datenvolumen (Paket 600 mit 600 Einheiten) und der All-Net-Flat für 19,99 Euro mit 2 GB Datenvolumen. Ist das Datenvolumen vor Ende des Abrechnungsmonats erreicht, wird die Surfgeschwindigkeit auf 56 kbit/s gedrosselt.

In unserem Tarifrechner können Sie Ihr persönliches Nutzungsverhalten eingeben, nach verwendeten Netzen filtern und mehr. Wir nennen Ihnen stets die günstigsten Mobilfunkanbieter für Ihr Profil.

Teilen (37)

Mehr zum Thema Prepaid