Im Check

Schnäppchen?: Metall-Tablet mit Lollipop & Intel-CPU bei Aldi

Aldi bietet ab der kommenden Woche Donnerstag das Medion Lifetab S10346 für 199 Euro an. Das Gerät präsentiert sich in einem Metall-Gehäuse und wird von einem Intel-Prozessor angetrieben. Wir sagen, ob es das Tablet woanders günstiger gibt.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Ab der kommenden Woche Donnerstag (24. September) ist in den Filialen von Aldi Nord ein bereits bekanntes Gerät im Angebot. Das Medion Lifetab S10346 wird inklusive einer Garantie von drei Jahren für 199 Euro verkauft. Zum gleichen Preis konnte das Tablet bereits Anfang Juni, Mitte April und im März beim Lebensmittel-Discounter gekauft werden. Offenbar ist das Medion Lifetab S10346 bei den Kunden beliebt, was auch daran liegen könnte, dass kaum ein anderer Händler das Modell anbietet. Lediglich in einem Online-Shop konnten wir das Lifetab S10346 finden - hier kostet das Gerät allerdings 279 Euro plus Versand.

10-Zoll-Tablet im Metall-Gehäuse

Medion Lifetab S10346 bei AldiMedion Lifetab S10346 bei Aldi Das Lifetab S10346 von Medion besitzt ein 10,1 Zoll großes IPS-Display, das 1920 mal 1200 Pixel auflöst und mit einer Anti-Fingerabdruck-Beschichtung überzogen wurde, die Fingerabdrücken auf dem Glas entgegenwirken soll. Im wahlweise in Schwarz oder Weiß verfügbaren Metall-Gehäuse des Gerätes arbeitet ein Intel-Atom-Prozessor, der die Bezeichnung Z3735F trägt. Dem maximal 1,83 GHz getakteten Quad-Core-Chip zur Seite steht ein 2 GB Arbeitsspeicher. Der Z3735F soll vor allem bei klassischen Office-Anwendungen sowie der Multimedia-Nutzung seine Stärken zeigen.

Medion LIFETAB S10346
Mit 32 GB fällt der interne Speicher für ein Tablet dieser Preisklasse groß genug aus. Gut 28 GB sind für den Nutzer noch frei verfügbar. Mittels microSD-Speicherkarte kann der Speicher aber um bis zu 128 GB zusätzlich nachgerüstet werden. Darüber hinaus verfügt das Medion Lifetab S10346 über einen Mini-HDMI-Ausgang, einen microUSB-2.0-Slot mit USB-Host-Funktion sowie über Bluetooth 4.0.

Medion aktualisiert Betriebssystem

Ausgeliefert wird das Tablet mit Android 5.0 Lollipop. Medion hat also nachgebessert und das System bereits ab Werk auf einen neueren, wenn auch nicht ganz aktuellen, Stand gebracht. Die zuvor bei Aldi verfügbaren Versionen des Lifetab S10346 liefen noch mit Android 4.4 Kitkat. Obwohl das System vom Hersteller nur geringfügig angepasst wurde, bringt das Tablet einige bereits in der Vollversion installierte Apps mit. Zu diesen gehören SoftMaker zur Bearbeitung von Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien, ein Universal-Media-Player namens LIFE Player und das Zeichenprogramm Drawing Pad.

Medion Lifetab S10346: Metall-Tablet für 199 EuroMetall-Tablet für 199 Euro Das Medion Lifetab S10346 besitzt keinen SIM-Karten-Slot, das Surfen im Netz ist also nur via WLAN b/g/n möglich. Allerdings verfügt das Tablet über zwei integrierte Kameras: Die Hauptkamera macht Bilder mit bis zu 5 Megapixel, die Frontkamera mit bis zu 2 Megapixel. Der Akku des Gerätes ist fest verbaut und soll eine Laufzeit von maximal 10 Stunden ermöglichen. Nähere Angaben zur Kapazität werden nicht gemacht.

Dem Lieferumfang des Lifetab S10346 liegen neben einem Netzteil auch Kopfhörer sowie ein Tablet-Ständer aus Kunststoff bei. In einer weiteren News finden Sie unsere Einschätzung vom Medion Lifetab S10346 basierend auf der Ausstattung des Tablets. Nähere Infos zum Gerät finden Sie auf der Webseite von Aldi.

Teilen

Mehr zum Thema Aldi