Schnäppchen-Check

Aldi Süd: Zwei Dual-SIM-Smartphones für je unter 100 Euro

Zwei Android-Smartphones mit Dual-SIM sind bei Aldi Süd ab Donnerstag, den 15. Dezember, im Angebot. Zu den Smartphones gibt es ein Startpaket von Aldi Talk ohne weitere Kosten. Wir haben die Details zu den Geräten.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen (21)

Medion Life E4504Medion Life E4504 Ab dem 15. Dezember (Donnerstag) gibt es bei Aldi Süd gleich zwei Android-Smartphones, die für weniger als 100 Euro zu haben sind. Beide Geräte stammen von Medion und richten sich aufgrund ihrer technischen Ausstattung vor allem an Nutzer, die ein Modell für gängige Smartphone-Anwendungen suchen und kein High-End-Gerät benötigen. Jedes der Medion-Smartphones kommt mit einer SIM-Karte von Aldi Talk sowie einem Startguthaben von 10 Euro. Im Schnäppchen-Check lesen Sie mehr zur technischen Ausstattung der beiden Angebote und erfahren, welche Leistung Sie von den Smartphones erwarten können.

Medion Life E4504 mit 4,5-Zoll-Display

Das Medion Life E4504 (MD 99537) ist mit seinem 4,5 Zoll großen Display das kleinere der beiden Smartphones. Verkauft wird es für 79,99 Euro. Der Bildschirm löst 480 mal 854 Pixel auf, ein Wert, der für diese Display­diagonale gerade noch in Ordnung geht. Ausgeliefert wird das Medion Life E4504 mit Android 5.1, Informationen über ein Update auf Marshmallow gibt es nicht.

Für den Antrieb sorgt der 1-GHz-Quad-Core-Prozessor MT6735M von Mediatek mit 1 GB RAM. Beim Prozessor handelt es sich um eine abgespeckte Version des Mediatek MT6375, dessen im Chip integrierten vier 64-Bit-fähigen Cortex-A53-Kerne nicht die eigentlich mögliche Taktrate von 1,3 GHz bieten und somit in ihrer Leistung gedrosselt sind. Dadurch verringert sich die Maximal-Leistung des SoCs, die eigentlich auf mittlerem Niveau liegen sollte. Das Surfen im Internet oder einfache Android-Games sollten aber dennoch kein Problem darstellen.

  Medion Life E4504 Medion Life E5005
System Android 5.1
Lollipop
Android 6.0
Marshmallow
Display 4,5 Zoll 5,0 Zoll
Auflösung 480 mal 854 Pixel
Prozessor MT6735M
(4 x 1 GHz)
MT6735M
(4 x 1 GHz)
RAM 1 GB
Speicher 8 GB 16 GB
microSD-Slot vorhanden (bis zu 64 GB)
Internet GPRS/EDGE,
UMTS/HSPA+,
LTE Cat.4
WLAN b/g/n
GPRS/EDGE,
UMTS/HSPA+,
LTE Cat.4
WLAN b/g/n
Akku 1800 mAh 2100 mAh
Kamera 5 Megapixel (Rückseite)
2 Megapixel (Front)
Maße/Gewicht 133 x 67 x 9,2 mm,
135 g
146 x 74 x 9,8 mm,
155 g
Dual-SIM ja, 2x Micro-SIM
Preis 79,99 99,99
Stand: 05.12.2016, Preise in Euro
Problematisch könnte allerdings der geringe interne Speicher werden, der gerade einmal eine Kapazität von 8 GB bietet. Mittels microSD-Karte lässt sich zwar nachrüsten, doch erlaubt das Android-System es nicht, alle Anwendungen auf die SD-Karte auszulagern. Immerhin: Für den Weg ins Internet stehen neben WLAN b/g/n (2,4 und 5 GHz) auch UMTS/HSPA+ (max. 21 MBit/s) sowie LTE Cat.4 bereit. Über Mobilfunk sind somit Datenraten von bis zu 150 MBit/s im Downstream möglich. Das Medion Life E4504 unterstützt Dual-SIM mit zwei Micro-SIM-Karten.

Die übrige Ausstattung setzt sich wie folgt zusammen: Es gibt eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus, Blitzlicht und digitalem Zoom sowie eine Frontkamera mit 2 Megapixel, ein UKW-Radio sowie einen 1800-mAh-Akku. Zudem werden Bluetooth 4.0 und GPS unterstützt. Dem Smartphone liegt ein zusätzliches Backcover in türkis bei, dass gegen die schwarze Rück­abdeckung ausgetauscht werden kann.

Medion Life E5005 mit Marshmallow

Anders als das kleine Modell wird das Medion Life E5005 (MD 99915) mit Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert. Das 5 Zoll große IPS-Display stellt ebenfalls 480 mal 854 Bildpunkte dar - zu wenig für ein gerät dieser Größe. Angetrieben wird das Medion Life 5005 ebenfalls vom Mediatek-Chip MT6735M, der vier mit je 1 GHz getaktete Kerne besitzt. Das SoC gilt als besonders energie­effizient. Dem Chip stehen 1 GB Arbeits­speicher zur Seite.

Mit einer Kapazität von 16 GB fällt der interne Speicher doppelt so groß aus wie beim kleinen Medion-Smartphone. Keine Änderungen gibt es hingegen bei der Mobilfunk-Unterstützung, beim Dual-SIM sowie bei den Kameras. Der Zugang zu WLAN-Netzwerken ist allein über das 2,4-GHz-Band möglich, da das Medion Life 5005 nur WLAN b/g/n unterstützt. Der Akku hat eine Kapazität von 2100 mAh. Das Medion Life 5005 wird bei Aldi Süd für 99,99 Euro verkauft.

Medion Life 5005
Medion Life 5005 mit Dual-SIM

Startpaket von Aldi Talk inklusive

Beiden Medion-Smartphones liegt das Startpaket von Aldi Talk bei, das regulär für 12,99 Euro verkauft wird und ein Guthaben in Höhe von 10 Euro beinhaltet. Mit dem Basistarif von Aldi Talk telefonieren Kunden für 3 Cent pro Minute mit anderen Aldi-Talk-Nutzern. Ebenso teuer ist der Versand einer SMS. Verbindungen in alle anderen Netze kosten 11 Cent pro Minute und SMS, eine Datenflat ist nicht inkludiert, kann aber ab 3,99 Euro pro Monat zugebucht werden. Aldi Talk realisiert seine Dienste im Netz von E-Plus/o2 und wirbt - pünktlich zum Verkaufs­start beider Smartphones - mit der offiziellen Unterstützung von LTE.

Benötigen Sie Hilfe beim Smartphone-Kauf? Dann finden Sie hilfreiche Tipps in unserem Kaufratgeber. Interessante und aktuelle Smartphones unter 250 Euro, haben wir für Sie in unserer Bilderstrecke zusammen­gestellt.

Teilen (21)

Mehr zum Thema Aldi