Angebot

Schnäppchen-Check: DAB+/Internetradio-Kombi bei Aldi Süd

Aldi Süd hat in dieser Woche ein DAB+-/inter­net­radio-Kombi­modell im Angebot. Was kann das Modell von Kenwood und machen Käufer damit ein Schnäpp­chen?

Kurz vorm Weih­nachts­fest gibt es in dieser Woche wieder ein DAB+-/inter­net­radio-Kombi­modell bei Aldi Süd. Das Kenwood CR-ST100S wird ausschließ­lich online für 129 Euro ange­boten, laut Aldi ist das 35 Prozent güns­tiger als die Unver­bind­liche Preis­emp­feh­lung des Herstel­lers (199 Euro).

Das kann das Modell

Das Kenwood CR-ST100S Das Kenwood CR-ST100S
Foto: Kenwood
Das ST100S ist kein neues Modell, es ist bereits seit dem vergan­genen Jahr im Handel und war auch schon mehr­mals bei Aldi Nord und Süd im Angebot. Das Radio liefert Programme über drei Empfangs­wege: Klas­sisch analog über UKW (mit RDS), digital per Antenne (DAB/DAB+) sowie in Verbin­dung mit dem Router via Internet übers WLAN-Netz­werk. Zusätz­lich ist das Kenwood-Radio für Spotify Connect und die Wieder­gabe von Musik via Blue­tooth geeignet.

Das Modell verfügt über ein TFT-Farb­dis­play, das neben Text­infor­mationen auch Bilder (Slide­shows), etwa Alben­cover oder Studio­fotos, anzeigt. Für den Sound sorgt ein Tief­ton­fun­dament sowie Stereo-Laut­spre­cher mit einem Bass­reflex­system. Die Leis­tung beträgt 2 mal 10 Watt (RMS).

Bedie­nung per Smart­phone-App

Bedient wird das neue Modell mit den Tasten und Reglern auf seiner Ober­seite, über die zum Liefer­umfang gehö­rende Infrarot-Fern­bedie­nung oder die für Android und iOS verfüg­bare Smart­phone-App "Undok". Für DAB+ und UKW-Sender stehen jeweils 20 Spei­cher­plätze zur Verfü­gung, zudem lassen sich 20 Inter­net­radio-Stationen und Podcasts sowie 10 Spotify-Presets program­mieren. Chip­satz und Inter­net­portal kommen vom chine­sischen Unter­nehmen Fron­tier Silicon (Biblio­thek von Airable).

Auf Wunsch schaltet sich das Radio über die inte­grierte Schlum­mer­funk­tion nach dem Einschlafen auto­matisch ab oder startet zur gewählten Weck­zeit am kommenden Morgen mit der Lieb­lings­musik.

Zum Anschluss eines MP3-Players, CD-Spie­lers oder eines USB-Sticks steht ein 3,5 mm großer Klin­ken­ein­gang sowie ein USB-Port bereit. Über den Mini­klinken-Ausgang kann ein Kopf­hörer ange­schlossen oder das Kenwood-Radio an eine statio­näre HiFi-Anlage ange­schlossen werden.

Modell bei Euro­nics güns­tiger

Das Kenwood ST100S wird nicht exklusiv bei Aldi ange­boten. Der Verkaufs­preis von 129 Euro liegt bei unserem Schnäpp­chen-Check im unteren Feld, zumeist wird es teurer ange­boten. So kostet es bei Redak­tions­schluss 136 Euro bei MediaMarkt, Amazon verlangt sogar fast 150 Euro. Eine Elek­tronik­markt-Kette unter­bietet jedoch noch das Aldi-Angebot: Bei Euro­nics gibt es das Modell aktuell für nur 119 Euro in den Filialen sowie im Online-Shop. Hier kommen jedoch noch 5,99 Euro Versand­kosten hinzu, trotzdem spart der Kunde im Vergleich zum Aldi-Angebot.

NDR und Privat­radios planen einen Ausbau über DAB+.

Mehr zum Thema Schnäppchen-Check