Angebot

Angebot: Slider-Handy KS365 von LG für 79,99 Euro

Smartphone mit echter Tastatur ab 28. Juni bei Aldi erhältlich
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Der Lebensmittel-Discounter Aldi-Nord [Link entfernt] hat ab dem 28. Juni mal wieder ein Simlock-freies Smartphone im Angebot. Es handelt sich dabei um das KS365 von LG das ab nächstem Montag für 79,99 Euro zu haben ist.

Das KS365 ist ein Slider-Handy mit vollständiger QWERTZ-Tastatur, die durch das Hochschieben des Bildschirms freigegeben wird. Wie auch sein Vorgänger, LG KS365Ab Montag bei Aldi erhältlich das KS360, ist es speziell auf die Nutzung von sozialen Netzwerken und Instant-Messenger-Programmen ausgelegt. Die Bedienung des Smartphones erfolgt komplett über den 2,4 Zoll großen Touchscreen. Ausgestattet ist das kleine Slider-Handy mit einer 2-Megapixel-Kamera sowie Mediaplayer und UKW-Radio. Der interne Speicher lässt sich mit Hilfe einer microSD-Speicherkarte auf bis zu 4 GB erweitern.

Kleine Tastatur ist gewöhnungsbedürftig

Mit einer Größe von 101,5 mal 51 mal 16,8 Millimetern und einem Gewicht von 111 Gramm ist das LG-Smartphone verhältnismäßig klein. Dementsprechend beengt fällt da auch die QWERTZ-Tastatur aus. Das fehlerfreie Tippen muss daher erst einmal geübt werden. Auch bei den Verbindungen zum Mobilfunknetz muss man Abstriche machen. Ins Internet kommt man lediglich über GPRS und EDGE. Auf UMTS wurde bei dem KS365 verzichtet. Der Akku bietet mit seiner Kapazität von 800 mAh Strom für bis zu 5 Stunden Gesprächszeit bzw. 440 Stunden im Stand-by.

Zum Lieferumfang des LG-Handys gehören ein Stereo-Headset sowie Lade- und Datenkabel. Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre. Mit einem Preis von knapp 80 Euro ist das KS365 bei Aldi vergleichsweise günstig zu haben. Bei Amazon beginnen die Preise für das Smartphone bei 90,50 Euro.

Teilen

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "Discounter in der Telekommunikation"