Angebote

Preis-Check: Moto e20 und Beafon SL645 bei Aldi Nord

Mit dem Moto­rola Moto e20 und dem Beafon SL645 hat Aldi Nord ab kommenden Donnerstag zwei neue Mobil­tele­fone im Sorti­ment. Sind die veran­schlagten Preise fair?

Bei Aldi Nord gibt es ab dem morgigen Donnerstag das Einsteiger-Smart­phone Moto­rola Moto e20 und das Senio­ren­handy Beafon SL645 rabat­tiert. Für das Moto e20 werden 89,99 Euro und für das SL645 39,99 Euro verlangt. Wer ein möglichst güns­tiges Smart­phone sucht, etwa als Einstieg, Zweit­gerät oder Kommu­nika­tions­mög­lich­keit für den Nach­wuchs, könnte Gefallen am Moto­rola-Modell finden. Es gibt ein 6,52-Zoll-Display und eine ordent­liche Dual-Kamera. Ältere Mitmen­schen oder Personen, die einfach nur erreichbar sein wollen, könnte hingegen das klapp­bare Tasten­handy inter­essieren. Wir haben den Preis­ver­gleich voll­zogen.

Neue Handy-Ange­bote bei Aldi Nord

Links das Moto e20, rechts das SL645 Links das Moto e20, rechts das SL645
Aldi Nord
Ab morgen lockt der Lebens­mit­tel­dis­counter Aldi in seinen Nord-Filialen mit dem Moto e20 aus dem Hause Moto­rola Mobi­lity und dem SL645 des öster­rei­chi­schen Herstel­lers Beafon. Zu einem Preis von 89,99  Euro wandert das Moto e20 in das Sorti­ment der Super­markt­kette. Die UVP des erst im Oktober 2021 erschie­nenen Android-Smart­phones lautet 109,90 Euro. Aber was verlangen die hiesigen Online­shops? Tatsäch­lich kommen Sie bei den Aldi-Nord-Filialen derzeit am güns­tigsten davon. Als nächst güns­tigster Händler folgt Gamibo mit 97 Euro (inklu­sive Versand).

Wer mit dem Beafon SL645 lieb­äugelt, muss bei Aldi Nord 39,99 Euro einplanen. Damit wird die UVP in Höhe von 79,95  Euro deut­lich unter­schritten. Abseits eBay findet man das Senio­ren­handy am nächst güns­tigsten bei Galaxus vor. Dort werden inklu­sive Versand 60,99 Euro veran­schlagt. Des Weiteren sei erwähnt, dass Aldi stets ein Aldi-Talk-Starter-Set zu den offe­rierten Mobil­tele­fonen packt. Dieses hat einen Wert von 9,99 Euro und beinhaltet ein Start­gut­haben von zehn Euro.

Was können Moto e20 und SL645?

Das Moto­rola-Smart­phone kommt mit manchen Schman­kerln daher, die nicht allzu oft in dieser nied­rigen Preis­klasse enthalten sind. Da wären zum einen die IP52-Zerti­fizie­rung, die Schutz vor Staub in schä­digender Menge und Tropf­wasser bietet und zum anderen der Phasener­ken­nungs-Auto­fokus der 13-Mega­pixel-Haupt­kamera. Die Akku­kapa­zität von 4000 mAh geht eben­falls in Ordnung. Leis­tungs­wunder sollten Sie bedingt durch das SoC Unisoc T606 aber nicht erwarten und es ist ledig­lich Android 11 in der Go Edition instal­liert. Das Senio­ren­handy SL645 bietet eine prak­tische Tisch­lade­schale und eine program­mier­bare SMS-Notruf­taste. Mobil­funk gibt es über 2G, LTE fehlt.

Anfang April gibt es das Galaxy A22 5G bei Aldi.

Mehr zum Thema Aldi