Schnäppchen-Check

Lenovo B bei Aldi: Was bietet das 70-Euro-Smartphone?

Mit dem Lenovo B verkauft Aldi Nord in Kürze ein Smartphone für 70 Euro. Doch was können Käufer von einem solchen Gerät erwarten? Wir haben den Schnäppchen-Check gemacht und nennen mögliche Alternativen.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen (6)

Weniger als 70 Euro kostet das Smartphone, das der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord ab dem 24. Mai (Mittwoch) in seinen Filialen anbietet. Bei dem Gerät handelt es sich um das Lenovo B, ein Einsteiger-Smartphone mit einer sehr einfachen Ausstattung, zu dem Aldi wie immer das Startpaket von Aldi Talk inklusive einem Guthaben von 10 Euro liefert. Der Preis für das Bundle ist mit gerade einmal 69,99 Euro nicht hoch. Doch bedeutet das auch, dass Käufer mit dem Lenovo B ein Schnäppchen machen? Wir haben das Angebot genauer unter die Lupe genommen.

Lenovo B ist sehr einfach ausgestattet

Lenovo B bei Aldi Nord im AngebotLenovo B bei Aldi Nord im Angebot Bereits ein Blick auf die Specs des Lenovo B verrät: Ein High-End-Gerät erhalten Nutzer mit dem Aktions-Smartphone von Aldi nicht. Im Gegenteil: Die Ausstattung des Smartphones fällt preisbedingt sehr einfach aus. Das angenehm kompakte 4,5-Zoll-Display löst lediglich 480 mal 854 Pixel auf, was für Einfach-Smartphones nicht unüblich ist. Dennoch wird die Darstellung in vielen Fällen etwas pixelig sein.

Auch bei der Speicherausstattung wurde gespart. Das Lenovo B bringt lediglich 8 GB internen Speicher mit, von dem mehr als die Hälfte bereits vom Start weg vom System belegt wird. Nutzer können somit gerade einmal 3,75 GB Speicher frei verwenden - das ist für einen normalen Betrieb sehr wenig. Immerhin kann der interne Speicher mittels microSD-Karte um zusätzlich 32 GB erweitert werden.

Der Arbeitsspeicher hat eine Kapazität von 1 GB, was hinsichtlich der immer anspruchsvoller werdenden Apps ebenfalls ziemlich knapp bemessen ist. Für die Leistung sorgt der MTK6735 von Mediatek - ein Quad-Core-Prozessor, dessen vier Kerne mit maximal 1 GHz takten. Einfache Android-Spiele sollte der Chip zufriedenstellend meistern. Bei anspruchsvollen Aufgaben oder Multi-Tasking kommt der Prozessor aber ins Straucheln.

Die Hauptkamera macht Bilder mit bis zu 5 Megapixel, für Selfies steht eine 2-Megapixel-Kamera bereit. Wie gut die Bildergebnisse ausfallen, haben wir uns im Hands-On-Test des Lenovo B angesehen. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz, Hinweise auf ein Nougat-Update liegen nicht vor.

Es gibt auch kleine Pluspunkte

Das Lenovo B bietet anderen Smartphones gegenüber aber auch einige Vorteile. So ist das Gerät wie eingangs erwähnt nicht nur sehr kompakt, auch der 2000-mAh-Akku lässt sich dank abnehmbarer Rückschale wechseln. Unter der Haube finden sich dann auch der Zugang für die Speicherkarte sowie zwei weitere Slots für jeweils eine Micro-SIM. Denn das Lenovo B unterstützt den Dual-SIM-Betrieb (Standby). Über den ersten Schacht lassen sich LTE-Verbindungen (maximal 150 MBit/s im Downstream) sowie 3G- und 2G-Verbindungen aufbauen. Der zweite Schacht unterstützt hingegen nur 2G-Verbindungen, dient also nur zur Telefonie. Alternativ zum Mobilfunk ist der Zugang zum Internet auch über WLAN b/g/n (2,4-GHz-Band) möglich. Ebenfalls unterstützt werden Bluetooth 4.0 und GPS.

Dem Smartphone liegt ein Startpaket von Aldi Talk bei, mit dem Kunden auf Prepaid-Basis im Netz von E-Plus/o2 unterwegs sind. Die Kosten für die Verbindungen im Basistarif können Sie in unserer Tarif-Übersicht zu Aldi Talk nachsehen. Hier finden Sie auch die zubuchbaren Optionen wie Internet-Flatrates und Smartphone-Pakete.

Lohnt der Kauf?

Aufgrund der sehr einfachen Ausstattung eignet sich das Lenovo B nur für ausgewählte Nutzergruppen - etwa für diejenigen, die ein einfaches Notfall-Smartphone benötigen. Im freien Handel, beispielsweise im Shop der Telekom oder diversen Elektronik-Fachmärkten, gibt es das Smartphone zu Preisen ab 77 Euro (evtl. zzgl. Versandkosten). Das Startpaket von Aldi Talk im Wert von 12,99 Euro ist bei diesen Angeboten allerdings nicht enthalten. Wer sich das Lenovo B bei Aldi Nord also anschaffen möchte, spart bei diesem Angebot immerhin 20 Euro.

Als Alternative haben wir in der unten eingebundenen Vergleichstabelle eine Auswahl ähnlich ausgestatteter Smartphones gelistet.

Lenovo B Wiko Freddy Huawei Y5
Lenovo B LG K3 LTE Dual Wiko Freddy Huawei Y5
Bildschirmdiagonale 4,50 Zoll 4,50 Zoll 5,00 Zoll 4,50 Zoll
Display-Auflösung 480 x 854 Pixel 480 x 854 Pixel 480 x 854 Pixel 480 x 854 Pixel
Prozessor-Typ MTK 6735 6737M Snapdragon 210 Snapdragon 210
Prozessorkerne (gesamt) 4 4 4 4
Prozessor-Takt 1,00 GHz 1,10 GHz 1,10 GHz 1,10 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 1,0 GB 1,0 GB 1,0 GB 1,0 GB
Gesamte Speichergröße 8,00 GB 8,00 GB 8,00 GB 8,00 GB
Mobilfunk GSM, EDGE, HSPA+, LTE GSM, EDGE, HSPA+, LTE GSM, EDGE, HSPA, LTE GSM, GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA, HSUPA, HSPA, HSPA+, LTE
Mobilfunk max. Downstream (LTE) 150,00 MBit/s 150,00 MBit/s 150,00 MBit/s 150,00 MBit/s
WLAN-Standard 802.11 b/g/n 802.11 b/g/n 802.11 b/g/n 802.11 b/g/n
Milliamperestunden 2 000 mAh 1 940 mAh 2 000 mAh 2 000 mAh
Akku-Wechsel möglich ja ja ja k. A.
NFC k. A. nein nein nein
Megapixel 5,0 Megapixel 5,0 Megapixel 5,0 Megapixel 5,0 Megapixel
Länge 132,5 mm 133,9 mm 134,0 mm 136,0 mm
Breite 66,0 mm 67,8 mm 71,8 mm 67,7 mm
Dicke 9,9 mm 9,4 mm 10,6 mm 10,0 mm
Gewicht 144,0 g 127,0 g 154,0 g 160,0 g
BS-Version bei Verkaufsstart 6.0 (Marshmallow) 6.0 (Marshmallow) 6.0 (Marshmallow) 5.1 (Lollipop)
Dual-SIM ja ja ja nein
Auch erhältlich als: Huawei Y5 (Dual-SIM)
Stand: 16.06.2019
Teilen (6)

Mehr zum Thema Schnäppchen-Check